Arbeiten auf der Autobahn Richtung München werden fortgesetzt

Baustelle A8: Nach den Ferien geht's wieder los

Holzkirchen/Hofolding – Kraftfahrer auf der Autobahn in Fahrtrichtung München brauchen bald wieder gute Nerven: Die Baustelle auf der A8 zieht auf den nächsten Abschnitt: Ab Montag, 30. Mai, beginnt die Fahrbahnsanierung zwischen Hofolding und dem Kreuz München-Süd.

Wie berichtet, hatte die Sanierung der teils mehr als 40 Jahre alten Fahrbahn über die Pfingstferien mit ihrem hohen Reiseverkehrsaufkommen eine Pause eingelegt. Die Autobahnauffahrt Holzkirchen ist seit rund zwei Wochen wieder frei, die Arbeiten von hier bis Hofolding sind abgeschlossen. Doch nun folgt der nächste Abschnitt, die Anschlussstelle Hofolding wird zeitweise komplett gesperrt. 

Am Montag, 30. Mai, startet zunächst der Aufbau der rund acht Kilometer langen behelfsweisen Verkehrsführung der drei Fahrspuren, bis zum Samstag, 4. Juni. Der Großteil der Arbeiten zum Aufbau der Beton- und Stahlschutzwände findet nachts statt, teilt die Autobahndirektion Südbayern mit. Aber auch am Tag werde es außerhalb der Stoßzeiten zu Einschränkungen kommen. 

In der ersten Bauphase vom 4. bis voraussichtlich 14. Juni wird die Fahrbahn in der Mitte der Autobahn in Fahrtrichtung München schichtweise ausgebaut und erneuert. Im Anschluss folgt in der Zeit vom 15. Juni bis voraussichtlich 8. Juli in der zweiten Bauphase der rechte Teil der Autobahn. In dieser Zeit ist dann die Anschlussstelle Hofolding in Fahrtrichtung München gesperrt: Weder die Ausfahrt noch die Einfahrt auf die A 8 sind in diesem Zeitraum möglich. Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderten U-Strecken beziehungsweise die Anschlussstelle Ottobrunn. 

Da die Arbeiten zwar im Schichtbetrieb rund um die Uhr, aber eben unter freiem Himmel stattfinden, kann es jederzeit zu wetterbedingten Verschiebungen oder Verzögerungen kommen, warnt die Autobahndirektion.

ag

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Las Vegas in Weyarn
Weyarn - Die Gemeinde Weyarn erlässt eine Werbeanlagensatzung. Auch, um einem Termin am Verwaltungsgericht vorzugreifen.
Kein Las Vegas in Weyarn
Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Holzkirchen - Störungen im Gasnetz Holzkirchen: In den vergangenen Tagen sind Gasheizungen ausgefallen, 35 Haushalte waren betroffen. Die Gemeindewerke suchen nach der …
Gasheizungen fallen aus: 35 Haushalte betroffen 
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie
Otterfing – Als die Gemeinde jüngst eine gut 60 Quadratmeter große Wohnung im Sparkassengebäude ausschrieb, war der Andrang enorm. Nur bekommen wird sie vorerst niemand. …
Enormer Andrang für Gemeindewohnung - doch keiner kriegt sie
Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht
München/Holzkirchen - Die Bundespolizei ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidung gegen einen alkoholisierten Holzkirchner (24). Vorausgegangen war wohl ein …
Holzkirchner (24) schlägt DB-Sicherheitskraft ins Gesicht

Kommentare