1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Holzkirchen

Bei Rot über Ampel: Frau bei Unfall in Holzkirchen leicht verletzt

Erstellt:

Kommentare

Rote Ampel an Kreuzung in Kaiserslautern.
Rote Ampel (Symbolbild) © Stefan Sauer / picture alliance

Eine Frau ist am Donnerstag bei einem Unfall in Holzkirchen verletzt worden. Bei der Kollision am Kriege-Eck erlitten zwei Autos Totalschaden.

Holzkirchen – Inmitten der vorweihnachtlichen Hektik am vergangenen Donnerstagmittag ist es am Kriege-Eck in Holzkirchen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 56-jähriger Mann aus Auerbach gegen 11.55 Uhr mit seinem Ford in Holzkirchen von der Frühlingstraße kommend in die Kreuzung mit der Tegernseer/Miesbacher Straße ein – obwohl ihm die Ampelanlage eigentlich Rot zeigte. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Ford mit einem querenden Mazda, in dem eine 59-Jährige aus Holzkirchen unterwegs war.

Durch den Aufprall wurde die Holzkirchnerin nach Polizeiangaben leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand Totalschaden im Gesamtwert von rund 17 500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.  

ag

Auch interessant

Kommentare