Nach Anzeige erwischt

Bei Unfall in Miesbach ertappt und trotzdem weitergefahren 

  • schließen

Das gibt‘s doch nicht! Ein Miesbacher musste mit ansehen, wie sein Mercedes am Straßenrand angefahren wurde und die Unfallfahrerin einfach abhaute. Aber er hatte sich ihr Kennzeichen gemerkt.

Es war wie im falschen Film. Ein 48-Jähriger aus Miesbach parkte am Mittwoch gegen 8 Uhr seinen Mercedes an der Kolpingstraße in Miesbach am rechten Fahrbahnrand. Als er noch nicht weit von seinem Fahrzeug entfernt war, hörte er hinter sich einen lautes Schleifgeräusch. Als er sich umdrehte, konnte er sehen, wie ein anderer Pkw mit der Beifahrerseite an der Fahrerseite seines Daimler entlang schrammte.

Die Fahrerin des anderen Fahrzeugs fuhr im Anschluss noch an ihm vorbei und setzte ihre Fahrt ohne anzuhalten fort, obwohl er ihre deutliche Winkzeichen mit den Händen gab. Der Geschädigte konnte sich aber das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs merken und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Miesbach.

Im weiteren Verlauf konnte über das Kennzeichen die Unfallverursacherin, eine 81-Jährige aus Holzkirchen, ermittelt werden. An ihrem Fiat konnten die Beamten einen passenden Unfallschaden feststellen. Die Seniorin erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

ddy

Rubriklistenbild: © MM

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warngau: Mühsamer Feuerwehreinsatz bei Brand im Heizkraftwerk
Erst die Sturmnacht, dann auch noch acht Stunden Brandeinsatz: Rund 80 Feuerwehrler waren am Freitag bei einem Brand im Hackschnitzel-Heizkraftwerk der Gemeinde Warngau …
Warngau: Mühsamer Feuerwehreinsatz bei Brand im Heizkraftwerk
Video-Duell der Landratskandidaten - Wer hat Sie überzeugt? Stimmen Sie ab!
So viele Kandidaten wie noch nie wollen Landrat werden. Auf der Podiumsdiskussion unserer Zeitung treten die acht Neuen und Amtsinhaber Rzehak gegeneinander an.
Video-Duell der Landratskandidaten - Wer hat Sie überzeugt? Stimmen Sie ab!
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Miesbach: Alle Bürgermeisterkandidaten aktuell im Überblick
Am 15. März 2020 ist Kommunalwahl im Landkreis Miesbach. Bei den Bürgermeistern ist vieles offen. Hier bieten wir Ihnen einen Überblick über alle Kandidaten.
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Miesbach: Alle Bürgermeisterkandidaten aktuell im Überblick
Feuerwehr im Dauereinsatz, Unfälle: Sturm „Bianca“ trifft Region heftig
Deutlich heftiger als „Sabine“ und „Yulia“ hat Sturmtief „Bianca“ in der Nacht die Region Holzkirchen getroffen: Feuerwehren im Dauereinsatz, Unfälle, Stromausfall – und …
Feuerwehr im Dauereinsatz, Unfälle: Sturm „Bianca“ trifft Region heftig

Kommentare