Aus dem Polizeibericht

Beim Überqueren Fahrzeug übersehen: Zusammenstoß in Holzkirchen

Beim Überqueren der B13 in Holzkirchen hat ein 75-Jähriger einen 17-Jährigen mit seinem Fahrzeug übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Holzkirchen - Das berichtet die Holzkirchner Polizei: Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftfahrzeug kam es am Donnerstag in Holzkirchen an der Ecke Holzstraße/Tölzer Straße. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer aus Holzkirchen wollte gegen 16.05 Uhr mit seinem roten VW Multivan von der Holzstraße kommend die B13 überqueren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 17-jährigen Holzkirchner, der die Tölzer Straße in Richtung Ortsmitte mit einem blauen Leicht-Kfz der Marke „Microcar“ befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie auch:

Umgestaltung am Bahnhofsareal Holzkirchen: Jetzt sind die Bürger gefragt

Frau will Tesla parken: E-Auto startet plötzlich durch und rast in Haus - Ermittlungen dauern an

Lauter Knall wirft Anwohner rund um A8 aus Bett -

dahinter steckt gruseliges Relikt

mm

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rechte Symbole an Hauswände gesprüht
Gibt es in Valley eine rechte Szene? Vielleicht. In den vergangenen Tagen wurden rechte Symbole an zwei Hauswände gesprüht.
Rechte Symbole an Hauswände gesprüht
Raketenstellung und Freizeitpark: Areal nahe München steht zum Verkauf  - Doch Makler haben kein Interesse
Ein Schnäppchen ist es nicht, für betuchte Pferdefreunde aber vielleicht eine Überlegung wert: Der Pferdepark Oberland bei Kleinhartpenning steht zum Verkauf.
Raketenstellung und Freizeitpark: Areal nahe München steht zum Verkauf  - Doch Makler haben kein Interesse
Endspurt an der Jugendfreizeitanlage
Was lange währt, wird bald gut sein. Nach rund sieben Jahren befindet sich das Projekt Jugendfreizeitanlage am Ladehof in Holzkirchen auf der Zielgeraden. Ein …
Endspurt an der Jugendfreizeitanlage
Auf der Nordumfahrung kracht‘s
Beim Abbiegen auf die Holzkirchner Nordumfahrung nicht richtig aufgepasst hat ein Miesbacher und deshalb einen Unfall verursacht. 
Auf der Nordumfahrung kracht‘s

Kommentare