Schwerer Unfall in Gmund - Rettungshubschrauber im Anflug - Einsatz läuft

Schwerer Unfall in Gmund - Rettungshubschrauber im Anflug - Einsatz läuft
+
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen

BMW von Münchnerin (48) in Roggersdorfer Straße angefahren

Der Unfall passierte irgendwann im Verlauf den Montags. Der Verursacher rammte den BMW und flüchtete. Es entstand ein Schaden von 500 Euro.

Die Polizei Holzkirchen berichtet:

Am 23.01.2017 im Zeitraum von 09:10 Uhr bis 18:40 Uhr wurde in der Roggersdorfer Straße 1 in Holzkirchen der BMW einer 48-jährigen Münchnerin angefahren. Der Verursacher des Schadens entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne seine gesetzlichen Pflichten zu erfüllen. Der Münchnerin entstand ein Schaden in Höhe von 500,- €. Um den Täter zu ermitteln, bittet die Polizei um Mithilfe. Daher wird gebeten, Hinweise der Polizeiinspektion Holzkirchen unter 08024/9074-0 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

40-Jähriger zieht randalierend in Warngau
Völlig ausgerastet ist ein Waakirchner in Warngau: Er schrie herum, versuchte, einen Roller und ein Fahrrad zu klauen und schmiss Fahrräder durch die Gegend.
40-Jähriger zieht randalierend in Warngau
Baugenossenschaft: Weinmann hört auf - Neubau in vier Jahren
Holzkirchen benötigt Wohnraum, den will die Baugenossenschaft schaffen. Zunächst stehen aber andere Projekte auf der Liste.
Baugenossenschaft: Weinmann hört auf - Neubau in vier Jahren
Denkmalschutzmedaille: Ehre für früheren Kreisbaumeister
2012 hatte der damalige Kreisbaumeister die Denkmalschutzmedaille ins Leben gerufen. Jetzt wurde er selbst zum Preisträger - und appellierte, das baukulturelle Erbe zu …
Denkmalschutzmedaille: Ehre für früheren Kreisbaumeister
Burschen feiern Silvesterparty im HEP-Parkdeck
Wer eine Großveranstaltung unter freiem Himmel plant, braucht Wetterglück. Der Burschenverein Holzkirchen-Erlkam hatte davon zuletzt wenig – und keine Lust mehr auf das …
Burschen feiern Silvesterparty im HEP-Parkdeck

Kommentare