1 von 11
Rund 65 Tonnen wog jeder der vier 38 Meter langen Stahlträger, die ein Spezialkran auf die Brückenköpfe hob.
Neue Brücke in Föching über die B318 bei Holzkirchen an der A8: Darum ist sie so grün.
2 von 11
So sieht sie genau aus, die grell-grüne und nagelneue Brücke über die B318 bei Holzkirchen - Detailbilder vom Bauleiter.
Neue Brücke in Föching über die B318 bei Holzkirchen an der A8: Darum ist sie so grün.
3 von 11
So sieht sie genau aus, die grell-grüne und nagelneue Brücke über die B318 bei Holzkirchen - Detailbilder vom Bauleiter.
Neue Brücke in Föching über die B318 bei Holzkirchen an der A8: Darum ist sie so grün.
4 von 11
So sieht sie genau aus, die grell-grüne und nagelneue Brücke über die B318 bei Holzkirchen - Detailbilder vom Bauleiter.
Neue Brücke in Föching über die B318 bei Holzkirchen an der A8: Darum ist sie so grün.
5 von 11
So sieht sie genau aus, die grell-grüne und nagelneue Brücke über die B318 bei Holzkirchen - Detailbilder vom Bauleiter.
Neue Brücke in Föching über die B318 bei Holzkirchen an der A8: Darum ist sie so grün.
6 von 11
So sieht sie genau aus, die grell-grüne und nagelneue Brücke über die B318 bei Holzkirchen - Detailbilder vom Bauleiter.
Neue Brücke in Föching über die B318 bei Holzkirchen an der A8: Darum ist sie so grün.
7 von 11
So sieht sie genau aus, die grell-grüne und nagelneue Brücke über die B318 bei Holzkirchen - Detailbilder vom Bauleiter.
Neue Brücke in Föching über die B318 bei Holzkirchen an der A8: Darum ist sie so grün.
8 von 11
So sieht sie genau aus, die grell-grüne und nagelneue Brücke über die B318 bei Holzkirchen - Detailbilder vom Bauleiter.

Kein Zufall

Neue Brücke über die B318: Darum strahlt sie so grell-grün

  • schließen

In einem nächtlichen Kraftakt wurde in der Nacht auf Mittwoch bei Föching die neue Brücke über die B 318 eingehoben. Ihre Farbe ist nicht zufällig gewählt.

Holzkirchen – Pantone 381 ist gerade ziemlich angesagt, gilt als eine der Modefarben des Jahres. „Ein sehr frisches Frühlingsgrün“, findet Alexander Zett, Brückenbau-Spezialist am Straßenbauamt Rosenheim und als solcher zuständig für die in Pantone 381 strahlende Stahlverbund-Brücke, die seit gestern die B 318 bei Föching überspannt. 

In einem nächtlichen Kraftakt waren die vier Stahlträger eingehoben worden, die Bundesstraße musste dafür komplett gesperrt werden.

Bei der Farbwahl für den Anstrich habe man bewusst das Ungewöhnliche gesucht, sagt Zett. „Wir wollten weg von langweiligen Einheitsfarben“, sagt Zett. Nicht zufällig ähnelt Pantone 381 dem Grün des Holzkirchner Logos. „Wir sind ja hier auf Holzkirchner Gebiet.“ Zudem – ein Zufall – wohnt der Konstrukteur der Brücke, Franz Liebl, in Holzkirchen.

„Ist doch eine pfiffige Farbe“, sagt Zett. Ein grünes Tor führe von der A 8 in die Berge, in Richtung Natur. Das noch fehlende Brückengeländer wird silber gestrichen. „Das passt wunderbar zusammen“, verspricht der Bauleiter.

Zentimetergenau musste das Team um Josef Leitner, Polier der Baufirma Porr, die 38 Meter langen Stahlträger auf die Widerlager setzen. Ein Spezialkran hob die jeweils 65 Tonnen schweren Teile ein. Gegen 4.30 Uhr war das Werk „kraftschlüssig verbunden und verschraubt“, wie die Brückenbauer sagen. Der morgendliche Berufsverkehr floss ab 6 Uhr bereits unter dem leuchtenden Pantone 381.

Die Brücke bekommt in den nächsten Tagen eine zusätzliche Betonlage. Abdichtungen und Asphalt folgen im Frühjahr. Bis Mitte 2018 soll das Bauwerk freigegeben sein, als Teil der neuen Kreisstraße MB 14, die das Gewerbegebiet-Nord an die B 318 anbindet. 

Lesen Sie auch: Darum wurde schon so früh gesperrt, was einen Riesenstau auf der A8 auslöste

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Frühlingsfest Holzkirchen: Polizei schon wieder im Dauereinsatz
Das Frühlingsfest in Holzkirchen ist eröffnet. Der Auftakt stand heuer im Zeichen des neuen Alkoholverbots auf öffentlichen Straßen. Die Gäste zeigten sich zwar …
Frühlingsfest Holzkirchen: Polizei schon wieder im Dauereinsatz
Maibaum-Alarm im ganzen Landkreis Miesbach: Die schönsten Bilder von Rottach bis Wettlkam
Die Burschen stemmen, schwitzen, rackern. Die Kapelle bläst. Das Bier fliest. Eindrücke von den Maibaum-Feiern im ganzen Landkreis Miesbach vom Tegernsee bis tief ins …
Maibaum-Alarm im ganzen Landkreis Miesbach: Die schönsten Bilder von Rottach bis Wettlkam

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.