+
Juni? Juli! Oder? Anders als es die Bautafel verspricht, wird die Brücke oberhalb der B 318 bei Holzkirchen nicht diesen, sondern wohl erst kommenden Monat fertig.

Bauarbeiten schreiten voran

Brücke über der B318: Hier wird bis Juni gearbeitet? Stimmt nicht ganz

  • schließen

Von Tag zu Tag nimmt die Brücke oberhalb der B318 Form an. Während sie nach der Fertigstellung weniger Stau verspricht, kann sie ein Versprechen nicht einhalten.

Holzkirchen – Sie ist ein giftgrünes Versprechen an die Zukunft, an weniger Stau: die Brücke oberhalb der B 318 kurz nach der Autobahnanschlussstelle Holzkirchen. Sie bindet Föching und das Gewerbegebiet-Nord künftig kreuzungsfrei an die Bundesstraße an. Wer derzeit unter der Brücke durchrauscht, bemerkt: Das Versprechen konkretisiert sich von Tag zu Tag.

Die Bauarbeiten an der Brücke schreiten munter voran. Das Geländer ist mittlerweile auf die Betonkonstruktion montiert, kleine Steintreppen an der Böschung angelegt. Erst vor wenigen Tagen lieferten Lastwagen den ersten Teer für den Brücken-Untergrund an.

Wann die Bauarbeiten allerdings komplett abgeschlossen sind, ist unklar. Trotz mehrfacher Anfrage in den vergangenen zwei Wochen an das Straßenbauamt Rosenheim, das das Projekt federführend betreut, liegen der Redaktion keine Informationen zum konkreten Baufortschritt vor.

Klar ist: Mit dem Fertigstellungstermin, der auf den Bautafeln versprochen wird („Juni 2018“), wird’s nichts. Bereits vor drei Monaten, als entlang der B 318 beiderseits gut 400 Bäume gerodet wurden, war die Rede von Mitte Juli. „Witterungsbedingt“, so die Auskunft des Straßenbauamts damals, habe sich der Baubeginn rund um die Brücke verzögert.

Damit verzögert sich auch der vierspurige Ausbau der Bundesstraße. Erst wenn die Brücke fertig ist und die Verbindungen ins Gewerbegebiet und Richtung Autobahn asphaltiert sind, beginnen die Arbeiten, hieß es. Die vierspurige B 318 bleibt somit vorerst ein Versprechen an eine ferne stauärmere Zukunft.

fp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schalterhalle ade: Sparkasse baut „Filiale der Zukunft“
Große Schalterhalle, viel Distanz zwischen Mitarbeiter und Kunde: Die Bank von gestern, sie hat ausgedient. Wie die Bank der Zukunft aussieht, das will die Sparkasse am …
Schalterhalle ade: Sparkasse baut „Filiale der Zukunft“
Bürgermeister wird Bezirksrat: So geht Olaf von Löwis mit seinem neuen Amt um
Es wäre ja nicht so, dass Olaf von Löwis (63) langweilig wäre. Dennoch mutet sich Holzkirchens Bürgermeister auch noch das Amt des Bezirksrats zu. Wie er das schafft, …
Bürgermeister wird Bezirksrat: So geht Olaf von Löwis mit seinem neuen Amt um
Schon bald mehr Sozial-Wohnungen in der Maitz? SPD macht Druck
Zwei Arten von Mietwohnungen gibt es in Holzkirchen: vergebene und unbezahlbare. Das will die SPD-Fraktion im Gemeinderat ändern – und zwar zügig.
Schon bald mehr Sozial-Wohnungen in der Maitz? SPD macht Druck
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Die Ergebnisse in den Gemeinden des Landkreises Miesbach sind ausgezählt. Wie dieses ausgefallen sind, lesen Sie hier. Auch einige Reaktionen der Kommunalpolitiker sind …
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 

Kommentare