Strenge Kontrolle

Brunnthaler mit Alkohol am Steuer erwischt - Fahrverbot

Ein Brunnthaler wurde von der Polizei Holzkirchen am Montagabend kontrolliert. Er hatte etwas zu tief ins Glas geschaut - wenn auch nur auf den Punkt etwas zu tief...

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am Montag gegen 20 Uhr wurde ein 53-jähriger Brunnthaler mit seinem Kia auf der B318 Höhe Autobahnmeisterei in Holzkirchen kontrolliert. Die Beamten stellten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Den 53-jährigen erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von rund 500 EUR und ein einmonatiges Fahrverbot.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spielkreis zieht um: Mit gutem Stress ins neue Quartier
Nach Monaten der Ungewissheit ist der Umzug des Weyarner Eltern-Kind-Spielkreises in trockenen Tüchern. Gemeinde und Eltern sind erleichtert – auch wenn sich der Einzug …
Spielkreis zieht um: Mit gutem Stress ins neue Quartier
Tierärztin zu Ködern: „Das Gift wirkt ganz hinterlistig“
Die Giftköder haben für Angst und Schrecken bei den Hundehaltern in Otterfing gesorgt. Wir haben uns mit Tierärztin Sabine Polomski über die Gefahren unterhalten.
Tierärztin zu Ködern: „Das Gift wirkt ganz hinterlistig“
Vater soll kleine Tochter missbraucht haben
Ein erschütternder Fall beschäftigt die Kripo Miesbach: Ein Mann aus dem Landkreis Miesbach soll seine eigene kleine Tochter über knapp zwei Jahre schwer sexuell …
Vater soll kleine Tochter missbraucht haben
Schrottplatz macht Platz für Wohnungen
Wo viele Jahrzehnte lang Schrott lagerte, soll bald ein neues Wohnquartier entstehen. Investoren klopfen derzeit ab, wie dicht sich das ehemalige Preimesser-Gelände am …
Schrottplatz macht Platz für Wohnungen

Kommentare