63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin

63-Jähriger aus der S-Bahn geprügelt - Polizei findet Zeugin
+
Möchte sich bürgernah präsentieren: Hozkirchens Bürgermeister Olaf von Löwis. 

Bürgersprechstunde in Holzkirchen eingeführt 

Bürgermeister Löwis: „Offizielle Termine blockieren Kontakt“

  • schließen

Holzkirchens Bürgermeister Olaf von Löwis (62) bietet ab Ende Juni eine Bürgersprechstunde an. Ein Gespräch über volle Terminkalender, Bürgernähe und Vitamin B.

Herr von Löwis, bislang sind Sie auch ohne Bürgersprechstunde ausgekommen. Warum braucht es jetzt eine?

Löwis: Weil ich festgestellt habe, dass meine offiziellen Termine den Kontakt zu den Bürgern, mit denen ich gerne ins Gespräch komme, oft blockieren. Bislang war es so, dass Bürger mit mir einfach so einen Termin ausmachen konnten. Kürzlich war ich auf einem Workshop in Berlin. Dort habe ich viele andere Bürgermeister getroffen, die sehr gute Erfahrungen mit Bürgersprechstunden und Bürgerbeteiligung gemacht und mir gut zugeredet haben.

Welche Termine mache denn ihren Kalender so voll?

Löwis: Zum Beispiel wichtige Bauvorhaben wie der kommunale Wohnungsbau, die Geothermie, das Mobilitätskonzept, die vielen Arbeitskreise haben meinen Kalender zum Bersten voll gemacht. Außerdem sitze ich im Verwaltungsrat der ATS und der Kreissparkasse sowie im Aufsichtsrat der SMG. Das sind Dinge, bei denen Holzkirchen als große Gemeinde vertreten sein muss.

Trotzdem wollen Sie sich aber bürgernah präsentieren...

Löwis:  Ja, so bin ich angetreten. Und mir tut es leid, dass die Bürger vielleicht den Eindruck bekommen haben, dass ich mich abschotte.

Mit welchen Anliegen treten die Bürger meist an Sie heran?

Löwis:  Es geht überwiegend um persönliche Anliegen. Oft sind die Bürger da eigentlich besser bei den verschiedenen Ämtern im Rathaus aufgehoben. Aber viele glauben, sie hätten bessere Karten, wenn sie direkt mit dem Bürgermeister sprechen. Aber ich sage: Über mich gibt es kein besonderes Vitamin B.

Die Bürgersprechstunde

findet an folgenden Montagen von 17 bis 19 Uhr im Rathaus, 1. Stock statt: 26. Juni, 31. Juli, 28. August, 25. September und 27. November. Um Anmeldung im Sekretariat des Bürgermeisters wird gebeten, unter z 0 80 24 / 642 204 oder per Mail an: info@holzkirchen.de. Die Termine werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Sollte Löwis verhindert sein, vertreten ihn die Zweite Bürgermeisterin Elisabeth Dasch oder Dritter Bürgermeister Robert Wiechmann. An Feiertagen fällt die Sprechstunde aus, in den Schulferien sollten sich Bürger im Sekretariat informieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rottacher Thomas Tomaschek (41) will für die Grünen in den Landtag
Die Kreis-Grünen nehmen Kurs auf die Landtagswahl 2018. Ihre Galionsfigur für den Wahlkampf ist erst seit Kurzem an Bord. Musikproduzent Thomas Tomaschek (41) aus …
Rottacher Thomas Tomaschek (41) will für die Grünen in den Landtag
Föchinger Hof sucht neuen Wirt
Was wünschen sich die Föchinger für ihren Ort? Die FWG organisierte dazu eine Dorfversammlung. Einer der größten Wünsche: Der Föchinger Hof soll weiter ein lebendiger …
Föchinger Hof sucht neuen Wirt
Trotz Schwarzarbeit Hartz IV kassiert: Holzkirchner (68) verurteilt
Er verdiente bis zu 1000 Euro im Monat - und kassierte trotzdem fleißig Sozialhilfe. Fast 16 000 Euro hat ein Holzkirchner (68) zu unrecht eingestrichen. Jetzt wurde er …
Trotz Schwarzarbeit Hartz IV kassiert: Holzkirchner (68) verurteilt
Auf Heimweg von Feier Unfall verursacht
Mit über einem Promille Alkohol im Blut hat eine Holzkirchnerin (53) am Abend bei Reitham einen Unfall verursacht. Vier Personen wurden bei dem Zusammenstoß leicht …
Auf Heimweg von Feier Unfall verursacht

Kommentare