Wegen Spielautomat

Holzkirchner schlägt Otterfinger ein Glas über den Kopf

Holzkirchen - Über was kann man sich in einem Casino streiten? Genau: Wer als erster an den Automaten darf. Am Mittwoch endete so ein Streit mit einer Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung. 

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am Mittwoch Abend, gegen 21:00 Uhr, kam es zwischen zwei beteiligten Personen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei dem ein 35-jähriger Holzkirchner einem anderen Casinobesucher ein Trinkglas auf den Kopf schlug. Zur Tatzeit kam es vorerst aufgrund der Benutzung eines Spielautomaten zu einer verbalen Streitigkeit zwischen dem Holzkirchner sowie einem Otterfinger.

Der Streit schaukelte sich weiter in eine Schubserei auf, ehe der Holzkirchner dem 33-Jährigen aus Otterfing ein Speziglas über den Kopf schlug. Beide Beteiligten wurden aufgrund der Tätlichkeit leicht verletzt. Ins Krankenhaus musste keiner der Personen verbracht werden. Die Polizei nahm hierzu die Ermittlungen wegen wechselseitiger Beleidigung, Körperverletzung, sowie gefährlicher Körperverletzung auf. Die Videoaufzeichnung der Spielhalle werden hierzu Details zum Tathergang klären.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Nach dem Brand bleibt die Realschule bis Mittwoch zu. Elternbeirat und TuS haben ein Betreuungsprogramm organisiert. Notfalls gibt es die Zeugnisse am Freitag im Freien.
Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Was erwarten Holzkirchner Katholiken von ihrer Pfarrei? St. Josef und Laurentius hat sich auf den Weg gemacht, das Seelsorge-Konzept komplett neu aufzustellen. Dafür ist …
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Ein musikalisches Experiment begeisterte die Zuhörer im Holzkirchner Kultur im Oberbräu: Der Chor Cantica Nova trat gemeinsam mit der Lehrer-Big-Band Bayern auf. 
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching
Seit 30 Jahren gibt es das Montessori Kinderhaus in Föching. Die Verantwortlichen hatten es nicht immer leicht. Die Jubiläumsfeier aber war ein voll Erfolg.
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching

Kommentare