Obwohl er mit Schloss gesichert war

Dieb klaut Roller von Schulbub (11)

Holzkirchen - Es war sein Transportmittel zur Schule und sein liebstes Gefährt. Jetzt musste ein Holzkirchner Gymnasiast früh erleben, was Diebstahl bedeutet.

Der Diebstahl geschah am Montag irgendwann zwischen 8 und 13 Uhr am Gymnasium Holzkirchen in der Jörg-Hube-Straße 4. Bei dem Roller handelt es sich um einen schwarz-blauen Hudora vom vom Typ Big Wheel GS 205. Der Roller war mit einem Zahlenschloss gesichert. 

Doch das hielt den Täter nicht auf. Die Polizei Holzkirchen vermutet, dass der er dafür einen Bolzenschneider verwendet hat. Die Polizei schätzt den Wert des Rollers auf etwa 70 Euro. Der ideelle Wert für den Buben wird wohl ungleich höher sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Holzkirchen unter der Telefonnummer 08024/9074-0 in Verbindung zu setzen.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Roggersdorfer Maibaum bei Klau-Versuch beschädigt
Den Maibaum der Roggersdorfer Feuerwehr zu stehlen, ist beinahe unmöglich - Versuche gab es dennoch schon drei. Beim ersten wurde er beschädigt, den zweiten und dritten …
Roggersdorfer Maibaum bei Klau-Versuch beschädigt
Wahnsinn: Alle wollen ihre Winterreifen zurück
Wegen des plötzlichen Schneefalls haben nicht wenige Autofahrer zurück auf Winterreifen gewechselt. Klingt komisch, macht aber Sinn, sagt Kathrin Hösl von Reifen Hösl in …
Wahnsinn: Alle wollen ihre Winterreifen zurück
Valleyer (19) bekifft unterwegs - hohe Strafe
Er war sonst unauffällig, doch die Holzkirchner Beamten scheinen etwas gerochen zu haben. Die Polizei fand noch dazu eine kleine Menge Marihuana im BMW des Valleyers.
Valleyer (19) bekifft unterwegs - hohe Strafe
Mercedes-Fahrer übersieht Ast - Unfall
Ein Valleyer (22) war mit seinem Mercedes am frühen Freitagmorgen von Valley in Richtung Holzkirchen unterwegs. Doch mit dem was da auf der Straße lag, hatte er nicht …
Mercedes-Fahrer übersieht Ast - Unfall

Kommentare