+
Ein Unfall ist an der Dietramszeller Straße passiert (Symbolfoto).

Unfall auf Dietramszeller Straße

Golf-Fahrer prallt frontal gegen Baumstumpf

Großes Glück hat ein 36-Jähriger aus Garmisch-Partenkirchen gehabt: Er prallte zwischen Dietramszell und Holzkirchen mit seinem Golf frontal gegen einen Baumstumpf - und blieb unverletzt.

Großes Glück hat ein 36-Jähriger aus Garmisch-Partenkirchen am Donnerstag, 8. August gehabt. Der Polizei zufolge war der Mann gegen 09.20 Uhr mit seinem VW Golf im bewaldeten Bereich der Staatsstraße 2073 zwischen Dietramszell und der B 13 / Holzkirchen unterwegs. Im Bereich „Am Hochrain“ kam er nach rechts von der Straße ab - und prallte frontal gegen einen Baumstumpf. Dadurch wurde das Fahrzeug komplett im vorderen Bereich zerstört und war nicht mehr fahrbereit. Es musste abgeschleppt werden. Der Fahrer wurde augenscheinlich nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Das Jahr 2020 – in Holzkirchen steht es ganz im Zeichen der Feuerwehr. Das 150-jährige Gründungsjubiläum findet seinen Höhepunkt in einem viertägigen Fest im Juli, wird …
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Skatepark am Ladehof bekommt Flutlicht-Anlage
Ein Wunsch vieler Skater geht in Erfüllung: Die Marktgemeinde Holzkirchen rüstet den Skatepark  mit Flutlicht nach.
Skatepark am Ladehof bekommt Flutlicht-Anlage
Noch mehr Tempo 30:  Zebrastreifen vor Bahnbrücke wird sicherer
Die Stelle ist tückisch für Fußgänger: Vor der Bahnbrücke in der Rosenheimer Straße wird der Zebrastreifen von Autofahrern gern übersehen. Um die Situation zu …
Noch mehr Tempo 30:  Zebrastreifen vor Bahnbrücke wird sicherer
Dreimal BMW, einmal Mercedes: Hoher Sachschaden auf B 318
Vier Autos beteiligt, zwei davon Schrott: Eine Karambolage am Dienstag (13. August) auf der B 318 bei Lochham verursachte hohen Sachschaden.   
Dreimal BMW, einmal Mercedes: Hoher Sachschaden auf B 318

Kommentare