Er war dem Polizisten bekannt

Drogen-Konsument geht an Polizei-Wache vorbei - und wird gefilzt

Holzkirchen - Der Beamte erkannte den 27-jährigen Holzkirchner durchs Revier-Fenster, lief hinaus und durchsuchte ihn. Und er fand auch etwas, Eine kleine Menge Marihuana.

Die Meldung der Polizei Holzkirchen im Original:

Holzkirchen, Industriestraße 53, Freitag, 15.07.2016, 10.00 Uhr

Dass Beamte aus dem Fenster mal einen Blick auf die Straße werfen, hatte für einen 27-jährigen Holzkirchner strafrechtliche Folgen.

Als der Holzkirchner am Gebäude der Inspektion vorbei spazierte, erkannte ihn der Rauschgiftsachbearbeiter der Dienststelle. Der 27-jährige wurde dann einer Personenkontrolle mit anschließender Durchsuchung unterzogen.

In seiner Jackentasche konnte dann tatsächlich eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Den Holzkirchner erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wer hat den Fahrraddieb in Holzkirchen beobachtet?
Ein junger Holzkirchner sperrt sein Fahrrad ab - als er wieder kommt, ist es weg. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
Wer hat den Fahrraddieb in Holzkirchen beobachtet?
Saison endet am Faschingsdienstag
Das Eisstadion schließt heuer am Faschingsdienstag, 28. Februar. Ob die marode Einrichtung saniert wird oder ein Neubau ansteht, ist noch offen. 
Saison endet am Faschingsdienstag
Blitzer in Valley: Das ist der Spitzenreiter unter den Rasern
Kein Titel, auf den man stolz sein sollte: Spitzenreiter bei der Radarmessung. Die Holzkirchner Polizei hat in Valley im Ortsteil Grub die Geschwindigkeit gemessen.
Blitzer in Valley: Das ist der Spitzenreiter unter den Rasern
Der Traum vom großen Kino am Bahnhof
Thomas Modlinger, Betreiber des Fools-Kinos, träumt von mehr Sitzplätzen in mehr Sälen. Seine Chance wittert er am Bahnhof. Gemeinde und Bahn möchten das Gelände …
Der Traum vom großen Kino am Bahnhof

Kommentare