+
Brauer Wolfgang Sappl und Kompagnon Hubert Poschenrieder mit ihrem Bier.

Ein Biergarten für einen Tag

Holzkirchner Sappl-Bräu lädt am Samstag zum Fest

Holzkirchen bekommt mal wieder einen Biergarten für einen Tag: Am Samstag lädt der Sappl-Bräu zum Biergartenfest ein.

Zu seinem zweiten Biergartenfest lädt der Sappl-Bräu aus Holzkirchen für Samstag, 9. Juni 2018, ein. Ab 11 Uhr spielt die Band Oimhittn Musi beim Frühschoppen am Sappl-Stadl am Rudolf-Diesel-Ring. 

Zum Essen gibt’s unter anderem Steckerlfisch, zum Trinken freilich das brauereieigene Bier. Für die Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut, die Erwachsenen können ab 17 Uhr zur Musik von „Bagg ma’s“ feiern. Der Eintritt ist frei. 

Der Großteil des Erlöses geht laut Veranstalter Wolfgang Sappl an den Förderverein „Eis- und Mehrzweckzentrum Holzkirchen“.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Unterdarching bald ganz anders aussehen - und das für Diskussionen sorgen könnte
Unterdarching könnte bald sein Gesicht verändern: Die Gemeinde plant eine Bewerbung um Fördermittel für eine Dorfentwicklung. Im Fokus stehen vor allem der 60er-Bau und …
Warum Unterdarching bald ganz anders aussehen - und das für Diskussionen sorgen könnte
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 19. Juni
Drei Partien stehen heute auf dem WM-Programm. Den Tipp dazu haben Yalcin Ay von Türkspor Hausham und Merkur-Redakteur Daniel Krehl.
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 19. Juni
Firmenlauf am Fuße des Wendelsteins: Großartige Stimmung trotz frischer Witterung
Das Teilnehmerlimit von 999 Läufern war bereits Wochen vor dem Start ausgeschöpft, und der Hasenöhrl-Hof hatte sich voller Elan auf die Organisation des äußerst …
Firmenlauf am Fuße des Wendelsteins: Großartige Stimmung trotz frischer Witterung
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 18. Juni
Wir starten in die zweite WM-Woche. Den Tipp des Tages haben heute Franz Leitner, Vereinswirt des SV Miesbach, und Merkur-Mitarbeiter Hans-Peter Koller.
Unser Tipp zur Fußball-WM: Experten vs. Redaktion - für 18. Juni

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.