Einbruch ohne Beute?

Mysteriöser Einbruch in Sportpark

  • schließen

In der Nacht auf Sonntag könnte in den Holzkirchner Sportpark eingebrochen worden sein. Es gibt Spuren, aber es wurde offenbar nichts gestohlen. 

Das berichtet die Polizeiinspektion Holzkirchen zu dem Fall:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter versucht, in den Sportpark Holzkirchen im Industriegebiet einzubrechen. Er hatte dazu ein Fenster beschädigt und wäre so im Kellergeschoss in einen Raum eingedrungen.

Ob der Täter tatsächlich im Gebäude war, ist nicht bekannt, da nichts entwendet wurde und der Täter auch nicht weiter im Gebäude aktiv war.

Die Polizei Holzkirchen bittet um Hinweise, falls jemand im Bereich Sportpark am Samstag oder Sonntag etwas Auffälliges beobachten hat. Hinweise werden unter Telefon 08024/9074-0 entgegengenommen.

ddy

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hund reagiert null auf Eindringling: Halter muss Polizei rufen - und verteidigt jetzt sein Tier
Diese Hündin reagierte auf einen fiesen kleinen Eindringling ins Büro eines Holzkirchner Informatikers so teilnahmslos, dass der erst die Polizei rufen musste. Der …
Hund reagiert null auf Eindringling: Halter muss Polizei rufen - und verteidigt jetzt sein Tier
Mann will in Ortsmitte Straße überqueren - und wird von Auto erfasst
Ein 88-jähriger Holzkirchner überquerte am Dienstag gegen 14 Uhr die Marienstraße in Holzkirchen. Als er auf halben Weg war, erfasste ihn ein Auto frontal.
Mann will in Ortsmitte Straße überqueren - und wird von Auto erfasst
Otterfinger Jungunternehmer gewinnen Preis für Möbel aus Recycling-Holz
Damit der Urwald nicht abgeholzt werden muss, hat ein Otterfinger Jungunternehmer Möbel aus Recycling-Holz entwickelt. Dafür bekam er jetzt einen Umwelt-Preis.
Otterfinger Jungunternehmer gewinnen Preis für Möbel aus Recycling-Holz
Bundesministerin für Forschung animiert: Mut zur Innovation
Der Landkreis vereint beides: Brauchtum und Forschung. Von Letzterem machte sich nun Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, ein Bild. Ihre …
Bundesministerin für Forschung animiert: Mut zur Innovation

Kommentare