+
Matthias Mergell (M.) sowie die beiden Polizeihauptmeister Florian Sontheim (2.v.l.) und Uwe-Christian Pop (2.v.r.) sind jetzt ausgezeichnet worden. Polizeipräsident Robert Kopp (r.) und der Holzkirchner Dienststellenleiter Johann Brandhuber (l.) dankten ihnen.

Ersthelfer greifen in Holzkirchen ein

Dankeschön an drei Lebensretter

Holzkirchen – Sie haben nicht lang gefackelt, als ein Mann in Holzkirchen plötzlich zusammenbrach. Ein 40-Jähriger aus Feldkirchen-Westerham und zwei Beamte der Holzkirchner Polizei sind jetzt als Lebensretter ausgezeichnet worden.

Es war heuer am 20. Juni, als auf einer Baustelle in Holzkirchen plötzlich jede Sekunde zählte: Ein Mann brach leblos zusammen. Matthias Mergell (40) fackelt nicht lang rum. Der 40-Jährige aus Feldkirchen-Westerham beginnt sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Als die beiden Polizeihauptmeister Florian Sontheim und Uwe-Christian Pop eintreffen, übernehmen sie.

Gemeinsam schaffen es die drei, den Mann zu reanimieren. Rettungskräfte und Notarzt stabilisieren den Patienten, er kommt in eine Klinik. 

Jetzt bekamen die drei Lebensretter, die an diesem Tag im Juni alles richtig gemacht haben, ein Dankeschön. Polizeipräsident Robert Kopp und der Chef der beiden Polizisten, der Holzkirchner Dienststellenleiter Johann Brandhuber, lobten das Trio in der Holzkirchner Inspektion für das beherzte Eingreifen und überreichten Dankesschreiben, Mergell bekam auch ein kleines Präsent.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

3.000 Narren im Urdorf Holzkirchen
Über 3000 Maschkera tummelten sich am Sonntag beim Holzkirchner Marktplatzfasching samt Umzug. Unter dem Motto „Damisch seit circa 906 nach Christi“ nahmen die …
3.000 Narren im Urdorf Holzkirchen
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Ein großer Wurf soll es werden: Marktgemeinde und DB-Tochter Station & Service wollen gemeinsam das Holzkirchner Bahnhofsquartier in weitem Umgriff neu erfinden. Eine …
Gemeinsam den Bahnhof neu erfinden
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Die Landwirte im Landkreis Miesbach haben neue Anführer: Die Landfrauen wählten Marlene Hupfauer und Sylvia Bachmair. Johann Hacklinger wird künftig von Peter Weiß …
Die neuen Anführer der Landwirte im Landkreis
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP
Schrecksekunde für die Passanten im Holzkirchner Einkaufszentrum HEP: Weil eine Mitarbeiterin eine vermummte Person gemeldet hatte, umstellte die Polizei das gesamte …
Verdächtige Person: Polizei umstellt HEP

Kommentare