Zufallsfund

Fahnder erwischen Drogenkuriere bei Holzkirchen

Die Polo-Fahrer haben es offenbar in sich: Fahnder kontrollierten an der Rastanlage Holzkirchen einen VW-Polo mit deutschem Kennzeichen - und machten einen dicken Fang.

Holzkirchen - Das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd berichtet: Am Samstagabend zogen die Schleierfahnder aus Kreuth zwei Rauschgiftkuriere mit knapp 240 Gramm Kokain aus dem Verkehr.

An der Tank- und Rastanlage Holzkirchen-Nord kontrollierten Beamte der Polizeistation Fahndung Kreuth gegen 18.15 Uhr einem VW Polo mit deutscher Zulassung. In dem Pkw befanden sich ein 45-jähriger Kroate und eine 43-jährige deutsche Staatsangehörige, die sich auf der Heimfahrt von Salzburg nach Frankfurt am Main befanden. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs wurde eine Plastiktüte aufgefunden, in der sich knapp 240 Gramm Kokain befanden. Der Mann und die Frau wurden vorläufig festgenommen und mit dem sichergestellten Rauschgift auf die Dienststelle der Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim verbracht.

Der Kriminaldauerdienst aus Rosenheim übernahm zunächst die Ermittlungen, die von der Kriminalpolizei in Miesbach fortgesetzt werden. Während der Vernehmung der Tatverdächtigen haben sich Hinweise ergeben, dass der 45-Jährige das Rauschgift von Salzburg nach Frankfurt verbringen sollte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II wurde die Untersuchungshaft gegen den Mann angeordnet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kurioser Unfall: Milchanhänger rollt einfach los
Ein Milchanhänger rollt einfach los und reißt eine Parkbank aus der Verankerung. Dieser kuriose Unfall hat sich auf der B472 bei Warngau ereignet.
Kurioser Unfall: Milchanhänger rollt einfach los
Tragischer Unfall: Bauarbeiter stürzt von Leiter - Schädelbruch
Auf einer Baustelle in Holzkirchen stürzt eine Bautreppe mitsamt einem Bauarbeiter um. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Tragischer Unfall: Bauarbeiter stürzt von Leiter - Schädelbruch
Von Oskar von Miller bis zur Geothermie
Die Gemeindewerke Holzkirchen feiern 125 Jahre Strom in der Marktgemeinde. Die Entwicklung geht zurück zu den Wurzeln. Das stellt die Gemeindewerke vor neue …
Von Oskar von Miller bis zur Geothermie
In der Thanner Straße: Drohung neben Hundehaufen
Hundehaufen, die von Herrchen oder Frauchen nicht entsorgt werden, sorgen öfters für Ärger und Groll. Ein Unbekannter in der Thanner Straße ging jetzt aber zu weit - und …
In der Thanner Straße: Drohung neben Hundehaufen

Kommentare