Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht (Symbolbild)
+
Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht (Symbolbild)

Fahrerflucht

Unbekannter fährt Straßenschild an und macht sich aus dem Staub

Holzkirchen - Ein Unbekannter hat in Holzkirchen ein Straßenschild umgefahren und sich dann aus dem Staub gemacht. Jetzt ermittelt die Polizei.

Nach Angaben der Polizei hat der Unbekannte im Zeitraum von 30. März bis 31. März, 8 Uhr morgens, mit einem Fahrzeug in der Krankenhausstraße Holzkirchen ein Halteverbotsschild angefahren und dabei beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. Die Polizei Holzkirchen bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können sich telefonisch unter der 08024/90470 zu melden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare