Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen

Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen
+

12 000 Euro Schaden: Zeugensuche

Elf Fahrzeuge zerkratzt

  • schließen

Holzkirchen – Mehrere Autos haben bislang Unbekannte in der Zeheterstraße und in der Münchner Straße in Holzkirchen zerkratzt. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf circa 12 000 Euro.

Wie die Polizei Holzkirchen erst jetzt berichtet, meldeten Anwohner bereits am Sonntagmittag, dass neun Fahrzeuge in ihrer Straße beschädigt wurden. Hier lag der Gesamtschaden bei 10 000 Euro. Doch damit nicht genug: Am Tag darauf, am Montag, meldeten zwei Anwohner auf Höhe Münchner Straße 83 zwei weitere beschädigte Fahrzeuge. Der Schaden beträgt hier insgesamt rund 2000 Euro.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können. Wer am Sonntag zwischen Mitternacht und 13 Uhr etwas Verdächtiges gesehen hat, meldet sich bitte unter: 0 80 24 / 9 07 40. (mar)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In feierlicher Leichtigkeit
Mozarts Einziges, Mendelssohns Ungeliebte: Die Holzkirchner Symphoniker haben dem Publikum bei ihrem Herbstkonzert im Festsaal im Kultur im Oberbräu ein spannendes …
In feierlicher Leichtigkeit
Hausaufgaben im Fach Digitales
Für die Schüler ist die digitale Welt längst Teil ihres Alltags, den sie nie anders kennenlernten. An den Schulen gibt‘s diesbezüglich noch Nachholbedarf. Wie Lehrer und …
Hausaufgaben im Fach Digitales
Unser Winter-Rezept des Tages: Datteltaler - Plätzchen mit Geschichte
Marlene Kadach hasst backen. Aber ihre Liebe zu den Dattel-Talern ihres verstorbenen Großvaters ist noch größer. Das Rezept der köstlichen Plätzchen und die Geschichte …
Unser Winter-Rezept des Tages: Datteltaler - Plätzchen mit Geschichte
Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus
Starke Rauchentwicklung in einem Reihenhaus an der Buchenstraße hat am Freitagabend die Feuerwehr Holzkirchen auf den Plan gerufen. Die Bewohner waren nicht zuhause.
Defekter Kachelofen: Feuerwehreinsatz in Reihenhaus

Kommentare