+
Per Telefon versuchen Trickbetrüger an persönliche Daten zu kommen. (Symbolbild)

Zwei Anrufe in Holzkirchen

„Falsche Polizistin“: Warnung vor Trickbetrügern am Telefon

  • schließen

Per Anruf hat eine „falsche Polizistin“ versucht, an die Daten von zwei Holzkirchnerinnen zu kommen. Beiden kam der Anruf komisch vor.

Holzkirchen - Immer wieder versuchen Trickbetrüger, vermeintlich leichte Opfer am Telefon ausfindig zu machen. In Holzkirchen haben sich am Dienstag zwei Fälle mit Anrufen einer „falschen Polizistin“ ereignet.

Die angebliche Staatsbeamtin rief laut Polizei bei zwei Holzkirchnerinnen an und sagte, deren Haus/Wohnung stehe auf einer Liste mit geplanten Einbrüchen. Deshalb wollte die „falsche Polizisten“ Name und Adresse mit der angeblichen Liste abgleichen. 

Bei einer der Frauen gelang ihr der Trick zunächst, die Frau nannte ihren Namen und Adresse. Doch als sie der falschen Polizisten eine Frage stellte, legte diese unvermittelt auf. Daraufhin informierte die Frau die Polizei.

Die zweite angerufene Holzkirchnerin durchschaute die Masche der Betrügerin direkt und legte mit dem Hinweis, sie werde die richtige Polizei Holzkirchen anrufen auf. Das tat sie dann auch.

Kommunalwahl 2020: Welche Themen sind Ihnen in Holzkirchen wichtig?

„Falsche Polizistin“: Polizei gibt Tipps

Im Zusammenhang mit den beiden betrügerischen Anrufen gibt die Polizei Tipps, wie sich die Bürger verhalten können: 

  •  Sprechen Sie am Telefon nie über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. 
  • Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. 
  • Ihre Polizei fragt niemals nach Bargeld oder Wertgegenstände oder holt dieses bei Ihnen ab. 
  • Im Zweifel legen Sie auf und verständigen die Polizei über den Notruf 110 oder Ihre örtliche Polizeidienststelle.

Unfall in Hartpenning: Audi kracht in Traktor - 25.000 Euro Schaden.

Zeugenaufruf

Personen, die ähnliche Anrufe erhalten haben, oder Zeugen eines solchen Vorfalls melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/9074-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Elternbasar im Kindergarten: Handtasche aus Garderobe geklaut
Kaum zu glauben, aber wahr: Beim Elternbasar im Weyarner Kindergarten ist es zu einem Diebstahl gekommen. Ein Unbekannte klaute eine Handtasche aus der Garderobe.
Beim Elternbasar im Kindergarten: Handtasche aus Garderobe geklaut
Brennender Komposthaufen: Feuerwehreinsatz bei VIVO
Auf das Gelände der VIVO in Warngau ist am Samstagnachmittag die Feuerwehr geeilt. Ein Komposthaufen war in Brand geraten. Fremdeinwirkung wird ausgeschlossen.
Brennender Komposthaufen: Feuerwehreinsatz bei VIVO
Grüne Gemeindratsliste: Für ein gutes Leben in Otterfing
Mit zwei erfahrenen Kräften und einer Mischung aus Jung und Alt treten die Grünen Otterfing bei der Kommunalwahl 2020 an. Ob sie einen Bürgermeisterkandidaten stellen, …
Grüne Gemeindratsliste: Für ein gutes Leben in Otterfing
Der Lohn für den Mut: Geothermie Holzkirchen offiziell eröffnet
Es ist das Ende eines aufregenden Abenteuers: Am Samstag wurde die Geothermie in der Alten Au in Holzkirchen offiziell eröffnet.
Der Lohn für den Mut: Geothermie Holzkirchen offiziell eröffnet

Kommentare