Technischer Defekt in Brandmeldeanlage

Falscher Alarm im HEP

  • schließen

Holzkirchen –Mehrere Einsatzkräfte sind am Montagvormittag zum Holzkircher Einkaufszentrum HEP geeilt, nachdem die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen hatte. Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben. 

Wie die Polizei berichtet, ging der Alarm gegen 11 Uhr. Weil die Polizei ein Nachbar des Einkaufszentrums ist, war sie schon Sekunden später vor Ort. Sofort wurden erste Maßnahmen zur Räumung des Geschäftsbereichs vorgenommen, auch der Verkehr wurde kurzfristig gesperrt, damit die Fahrzeuge zügig aus der Tiefgarage fahren konnten. Auch die Holzkirchner Feuerwehr traf kurz danach ein. 

Die Floriansjünger konnten schnell Entwarnung geben. Es handelte sich nicht um einen echten Brand – es lag nur ein technischer Defekt der Brandmeldeanlage vor, den die Einsatzkräfte gleich bereinigen konnten. (mar)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Meistgelesene Artikel

Neuer Wald-Chef: „Ich möchte keine Revolution anzetteln“
Rolf Oehler (61) ist der neue Leiter des AELF. Eine Revolution möchte er nicht anzetteln, aber die Anbindehaltung angehen und die Personalsituation in seiner Behörde …
Neuer Wald-Chef: „Ich möchte keine Revolution anzetteln“
Fernwärme für St. Josef: Straßensperren
Für den St. Josef-Neubau verlegen die Gemeindewerke eine Fernwärmetrasse. Anwohner müssen mit Straßensperrungen und Parkplatzmangel rechnen. 
Fernwärme für St. Josef: Straßensperren
Wenn der Blitzer zweimal klingelt: Zweckverband als Inkasso-Büro
Mit Geldeintreiben kennt sich der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit schon jetzt aus. Nun wird er ins Inkasso-Geschäft einsteigen. Die erste Testphase beginnt am …
Wenn der Blitzer zweimal klingelt: Zweckverband als Inkasso-Büro
Schwerer Unfall: Warngauer (64) räumt 25-Jährige von Straße
Ein Warngauer (64) wollte in Sachsenkam auf die B13 Richtung Tölz auffahren. Dabei übersah er einen Tölzer (23) in seinem Golf. Dessen Beifahrerin wurde beim Aufprall …
Schwerer Unfall: Warngauer (64) räumt 25-Jährige von Straße

Kommentare