+

Auf der Autobahn A 8 bei Holzkirchen 

Ein Falschfahrer, der keiner war

Holzkirchen - „Achtung Falschfahrer auf der A8 Richtung München zwischen Holzkirchen und Hofolding.“ Es war gegen 9.45 Uhr, als bei der Autobahnpolizei Holzkirchen am Sonntag die Meldung einging.

Wie berichtet, ist seit der vergangenen Woche genau in diesem Bereich zwichen Holzkirchen und Hofolding eine Baustelle eingerichtet, um die Fahrbahn in Richtung München zu sanieren. Dafür wird der Verkehr aus Richtung Süden unter anderem einspurig auf der Gegenfahrbahn geführt, die allerdings nicht so oft genutzt wird.

 Das muss bei einem Verkehrsteilnehmer zu Irritationen geführt haben, heißt es von der Autobahnpolizei, so dass er die Beamten umgehend alarmierte. Was der aufmerksame Autofahrer wohl nicht bemerkt hatte, ist, dass der Fahrstreifen durch eine bauliche Trennwand vom Gegenverkehr getrennt ist. Schnell war für die Beamten daher klar, dass es sich glücklicherweise um eine Falschmeldung gehandelt hatte.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Show mit Knalleffekt: Physikanten beeindrucken Gymnasium Holzkirchen
Show statt Unterricht: Eine Physikstunde mit Knalleffekt haben die 500 Zuschauer der Physikanten im Holzkirchner Gymnasium erlebt. Langweilig wurde ihnen nicht.
Show mit Knalleffekt: Physikanten beeindrucken Gymnasium Holzkirchen
Endlich geht’s in die Verlängerung
Das Eisstadion geht in die Verlängerung. Weil die ESC-Eishackler um den Aufstieg kämpfen, sperren die Gemeindewerke nicht wie üblich Ende Februar zu, sondern machen Eis …
Endlich geht’s in die Verlängerung
Gemeinde Warngau arbeitet mit Netz und doppeltem Boden
Die Bike Ranch darf wachsen: Der Warngauer Gemeinderat leitet das Verfahren ein, um Baurecht für die geplante Erweiterung des boomenden Radlgeschäfts in Reitham zu …
Gemeinde Warngau arbeitet mit Netz und doppeltem Boden
Baumfällungen behindern Verkehr 
Weil Bäume gefällt werden, kommt es in Mühlthal auf der Staatsstraße 2073 am Mittwoch und Donnerstag zu Verkehrsbehinderungen. Es sind Vorbereitungen für …
Baumfällungen behindern Verkehr 

Kommentare