Föchinger Kirchenpfleger ärgert sich

Einbruch ins Pfarrhaus: Dieb klaut Schlüssel zur Kirche

Föching - Eigentlich gab es wenig zu holen für den Einbrecher im Föchinger Pfarrhaus - es steht leer. Doch dummerweise lag da dieser riesige Schlüsselbund.

Anfang Juli ist im Föchinger Pfarrhaus eingebrochen worden. Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, verschaffte sich der Täter mit einem Spaten aus dem benachbarten Gartenschuppen Zutritt durch ein Fenster. Er schlug es ein, kletterte ins Pfarrhaus und durchsuchte es.

Dumm nur für den Einbrecher: Das Pfarrhaus steht zur Zeit leer. Zu holen gab es nichts - außer einen riesigen Schlüsselbund. Den hatte der Kirchenpfleger dort auf der Küchenarbeitsplatte liegengelassen, als er am Freitag nach dem Rechten sah. An dem Bund befinden sich sämtliche Schlüssel für die Kirche. Und ihn hat jetzt der Einbrecher.

Am Dienstag bemerkten die Kirchenratsmitglieder bei ihrer Sitzung den Einbruch. Die Tat muss also irgendwann zwischen Freitag und Dienstag passiert sein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer etwas gesehen hat, meldet sich unter 08024/90740.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren rücken aus
In mehreren Gemeinden im Raum Warngau, Miesbach und Gmund gingen am Montag gegen19.30 Uhr die Sirenen los. Wie die Polizei Holzkirchen auf Anfrage unserer Zeitung …
Feuerwehren rücken aus
Geplante Lkw-Parkplätze: Otterfing will sich mit Landschaftsschutz wehren
Rastende Lkw verstopfen die A8 - neue Parkplätze sollen her: Die Anlage an der Rastanlage Holzkirchen-Süd wächst, Stellplätze im Hofoldinger Forst sind geplant. Doch das …
Geplante Lkw-Parkplätze: Otterfing will sich mit Landschaftsschutz wehren
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Landrat Wolfgang Rzehak freut sich über das gute Ergebnis der Grünen und schimpft über die AfD. Unklar ist, warum diese in einigen Gemeinden besonders gut abgeschnitten …
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg

Kommentare