+
Viel Geld für die Feuerwehr Holzkirchen gibt die Gemeinde heuer aus.

59.600 Euro in Rettungszentrum

Gemeinde investiert: Brandschutz für Feuerwehr

  • schließen

Rund 59.600 Euro investiert die Gemeinde Holzkirchen ins Rettungszentrum. Es gibt einen neuen Brandschutz und neue Garagen. Und weitere Maßnahmen sind geplant. 

Holzkirchen – Sie kommen, wenn es brennt, doch auch in ihrem eigenen Haus muss der Brandschutz gewährleistet sein. Daher investiert die Gemeinde heuer kräftig in das Rettungszentrum an der Badgasse in Holzkirchen, wo die Feuerwehr und das BRK untergebracht sind. Für entsprechende Maßnahmen sind heuer im Haushalt insgesamt 59.600 Euro eingestellt. Als Haushaltsausgabereste von 2016 sind noch rund 16.400 Euro übrig. Macht insgesamt also 76 000 Euro, die zur Verfügung stehen. Rund 53.000 Euro davon sind für die Brandschutzmaßnahmen an dem Gebäude reserviert. Gut 23 000 Euro für die Fertiggaragen des BRK.

Laut Kämmerer Dominik Wendlinger machen es „neue gesetzliche Auflagen“ erforderlich, dass in Sachen Brandschutz nachgerüstet wird. So müssen etwa Fenster und Türen ausgetauscht werden. Vor allem Letztgenannte seien sehr teuer. Die Arbeiten sollen noch heuer über die Bühne gehen. Davon abgesehen hat das BRK zwei neue Fertiggaragen bekommen. Die seien im Prinzip schon fertig. „Bei Zeiten kommt noch ein Satteldach drauf“, erklärt Wendlinger.

Die restlichen Feuerwehren seien in Sachen Brandschutz schon gut aufgestellt, berichtet der Kämmerer. In Hartpenning sei das Gebäude ohnehin relativ neu, in Föching wurde bereits nachjustiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Otterfinger (25) leckt Fahrradsattel ab
Obskur, skurril, eklig: Ein ungewöhnlicher Fall wurde jetzt  am Amtsgericht Wolfratshausen verhandelt. Ein Otterfinger hatte den Sattel einer jungen Rennradlerin …
Otterfinger (25) leckt Fahrradsattel ab
FOS-Schüler macht Karriere beim Film
Als Neunjähriger kam Erik Linnerud als Komparse zum Film. Acht Jahre später hat die Karriere Fahrt aufgenommen. Der 17-Jährige, der die FOS Holzkirchen besucht, ist am …
FOS-Schüler macht Karriere beim Film
Pharma-Riese Hexal feilt weiter an seinem Campus im Gewerbegebiet in Holzkirchen
Der Pharma-Konzern Hexal plant einen Parkplatz für 540 Autos direkt neben dem neuen Firmen-Campus. Die Gemeinde hofft, dass der Grund langfristig nicht nur mit …
Pharma-Riese Hexal feilt weiter an seinem Campus im Gewerbegebiet in Holzkirchen
Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagvormittag: Eine Schaftlacherin (19) verlor die Kontrolle über ihren Alfa Romeo und krachte frontal gegen einen Baum.
Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum

Kommentare