+

Schüttungsrate reicht auch für Stromerzeugung

Geothermie: Geldgeber geben grünes Licht

  • schließen

Holzkirchen - Reicht die Schüttungsrate, die bei der ersten Geothermie-Bohrung in Holzkirchen rauskam, auch für die Stromerzeugung? Auf jeden Fall, sagt Bürgermeister Olaf von Löwis.

Nach der guten Nachricht kommen die Zweifel: Nachdem die Gemeinde bekannt gab, dass die erste Geothermie-Bohrung in Holzkirchen erfolgreich ist (wir berichteten), meldeten sich Leser bei unserer Zeitung, die befürchteten, dass die Werte für die Stromerzeugung nicht ausreichen. 

Bürgermeister Olaf von Löwis (CSU) versichert indes: „Die Schüttungsrate ist absolut ausreichend“, sagt er gegenüber unserer Zeitung. Sie liege bei mindestens 60 Litern pro Sekunde, die Wassertemperatur bei mehr als 140 Grad. Das Verhältnis der beiden passe. „Das reicht auf jeden Fall für die Stromerzeugung.“ Diese ist später wegen der Einspeisevergütung die eigentliche Geldquelle des Projekts. 

Die Geldgeber hätten die Daten geprüft: „Die Freigabe für das Geld ist da“, sagt Löwis. Der Erfolg der ersten Bohrung war Bedingung für die weitere Finanzierung über ein Darlehen; ein Bankenkonsortium stellt 28,6 Millionen Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wasiline will’s wissen
Ihre Lebenswege sind missraten, die Liebe aber scheint grenzenlos: Wasiline und Stefano feiern am Faschingsdienstag Bettlhochzeit in Otterfing. Ein seltenes Ereignis im …
Wasiline will’s wissen
Wer hat den Fahrraddieb in Holzkirchen beobachtet?
Ein junger Holzkirchner sperrt sein Fahrrad ab - als er wieder kommt, ist es weg. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
Wer hat den Fahrraddieb in Holzkirchen beobachtet?
Saison endet am Faschingsdienstag
Das Eisstadion schließt heuer am Faschingsdienstag, 28. Februar. Ob die marode Einrichtung saniert wird oder ein Neubau ansteht, ist noch offen. 
Saison endet am Faschingsdienstag
Blitzer in Valley: Das ist der Spitzenreiter unter den Rasern
Kein Titel, auf den man stolz sein sollte: Spitzenreiter bei der Radarmessung. Die Holzkirchner Polizei hat in Valley im Ortsteil Grub die Geschwindigkeit gemessen.
Blitzer in Valley: Das ist der Spitzenreiter unter den Rasern

Kommentare