Wohl mit voller Absicht

Gesucht: Mann lässt Geschlechtsteil aus Hose hängen

Holzkirchen - Eine Holzkirchnerin (42) macht Bekanntschaft mit den intimsten Teilen eines Mannes um die 60: Mit voller Absicht zeigte der laut Polizei seinen Penis her. 

Die 42-jährige Frau spazierte am Freitagnachmittag über den Marktplatz in Holzkirchen. Auf einer Bank sah sie einen Mann, der nach ihren Angaben sein Geschlechtsteil mit voller Absicht aus einem Hosenbein seiner kurzen Hose hervorzeigte.

Der Mann war etwa 60 Jahre alt, schlank, trug ein anthrazitfarbenes T-Shirt, schwarze Shorts und gelbe Radler-Schuhe. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fuchs fraß totes Schaf an
Endlich ist das Rätsel gelöst: Das tote Schaf bei Otterfing wurde von einem Fuchs angefressen. Allerdings erst, nachdem es schon tot war. 
Fuchs fraß totes Schaf an
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Die Störungen im Breitbandnetz von Kabel Deutschland in Holzkirchen dauern weiter an. Offenbar gelingt es dem Unternehmen nur schwer, die Fehlerquelle zu lokalisieren.
Kabel Deutschland kann Fehler im Breitbandnetz nicht finden
Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Nach dem Brand bleibt die Realschule bis Mittwoch zu. Elternbeirat und TuS haben ein Betreuungsprogramm organisiert. Notfalls gibt es die Zeugnisse am Freitag im Freien.
Zeugnisse gibt es notfalls im Freien
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept
Was erwarten Holzkirchner Katholiken von ihrer Pfarrei? St. Josef und Laurentius hat sich auf den Weg gemacht, das Seelsorge-Konzept komplett neu aufzustellen. Dafür ist …
Fragebogen für Gläubige: Pfarrei plant neues Pastoralkonzept

Kommentare