Aus dem Polizeibericht

Graffiti! Sprayer verschandelt Kinderspielplatz in Holzkirchen

  • schließen

Böse Überraschung: Während der Verkehrserziehung einer Schulklasse entdeckten Polizeibeamte Graffiti am Spielplatz an der Roggersdorfer Straße. Die Suche nach dem Sprayer läuft.

Holzkirchen - Die Viertklässler drehten am Montagvormittag im Rahmen der schulischen Verkehrserziehung gerade ihre Runden auf dem benachbarten Radl-Parcour, da entdeckten die Polizeibeamten die Schmierereien: Ein Unbekannter hat die Spielgeräte auf dem Spielplatz an der Roggersdorferstraße Ecke Flinspachstraße mit Graffiti verschandelt. Wann, kann die Polizei nicht genau eingrenzen.

Der Tatzeitraum ließe sich nur grob auf die Osterferien und die vergangene Woche beschränken, heißt im Polizeibericht der Dienststelle in Holzkirchen. Und auch die Graffiti würden keine Rückschlüsse auf den Sprayer zulassen. 

Anwohner oder Passanten, die unter Umständen etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Holzkirchen zu melden unter 08024/90740.

fp

Rubriklistenbild: © dpa / Tobias Felber

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

AOK zieht ins Gewerbegebiet
Während andernorts Geschäftsstellen geschlossen werden, vergrößert sich die AOK in Holzkirchen. Dafür ist die Versicherung umgezogen.
AOK zieht ins Gewerbegebiet
80-Jährige kommt in Weyarn von Fahrbahn ab: Schlierseerin will ausweichen - beide verletzt
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag in der Münchner Straße in Weyarn. Eine 80-Jährige aus Neuried und eine Schlierseerin (29) wurden dabei …
80-Jährige kommt in Weyarn von Fahrbahn ab: Schlierseerin will ausweichen - beide verletzt
Netter Besuch:  Gemeinsam gegen die Einsamkeit
Einsamkeit tut weh. Was tun, wenn die Familie weit weg wohnt oder niemand mehr Zeit hat? In Holzkirchen und Otterfing startet jetzt die Sozialinitiative „Wir schaun …
Netter Besuch:  Gemeinsam gegen die Einsamkeit
BOB sichert sich weitere Bahnstrecken 
Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) erweitert ihr Tätigkeitsfeld in Richtung Salzburg. Das Holzkirchner Unternehmen gewann Ausschreibungen für Regionalverbindungen im …
BOB sichert sich weitere Bahnstrecken 

Kommentare