Großübung Holzkichen
1 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.
Großübung Holzkichen
2 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.
Großübung Holzkichen
3 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.
Großübung Holzkichen
4 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.
Großübung Holzkichen
5 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.
Großübung Holzkichen
6 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.
Großübung Holzkichen
7 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.
Großübung Holzkichen
8 von 21
An dieser gestellten Unfallsituation wurde die Großübung durchgeführt.

Dutzende Einsatzkräfte beteiligt

Großübung der Rettungsdienste im Großraum Holzkirchen - Bilder 

Im Raum Holzkirchen wurde am Samstag eine Großübung durchgeführt. Mehrere Rettungsorganisationen sind beteiligt, wir zeigen die Bilder.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Warngau
Nach Fund bei Bauarbeiten: Panzerfaustkopf gesprengt - Einsatz beendet
Bei Bauarbeiten ist in Warngau am Dienstagnachmittag ein Panzerfaustkopf ausgegraben worden. Mittlerweile wurde sie erfolgreich gesprengt. Der Nachmittag im Überblick.
Nach Fund bei Bauarbeiten: Panzerfaustkopf gesprengt - Einsatz beendet
HK
Geisterfahrer rast in Gegenverkehr: Unfall auf A8 fordert Todesopfer 
Bei einem schweren Unfall in den frühen Morgenstunden am Sonntag ist ein Mensch gestorben. Ein Geisterfahrer raste mit seinem Auto in den Gegenverkehr auf der …
Geisterfahrer rast in Gegenverkehr: Unfall auf A8 fordert Todesopfer 
Brand in Holzkirchner Gewerbebetrieb - Nachbarin verhindert Schlimmeres
Bei einem Brand in einem Betrieb im Industriegebiet ist ein enorm hoher Schaden entstanden. Weil eine Nachbarin den Rauch rechtzeitig bemerkt hatte, konnte Schlimmeres …
Brand in Holzkirchner Gewerbebetrieb - Nachbarin verhindert Schlimmeres
Warngau
Echte Wallfahrer sind wetterfest
Bei schönem Wetter kann’s jeder. Wer aber bei nasskalten drei Grad anspannt, aufsitzt oder den Weg säumt, der weiß, wie sich die Warngauer Leonhardifahrt wirklich …
Echte Wallfahrer sind wetterfest