Zwei 44-jährige Männer geraten in Streit 

Handgreiflichkeit in Holzkirchner Tafel

  • schließen

Holzkirchen - In der Holzkirchner Tafel sind am Samstag zwei 44-jährige Männer aus Miesbach beziehungsweise Sauerlach aneinander geraten. Sie schlugen sich gegenseitig ins Gesicht und erlitten dabei beide leichtere Verletzungen im Mundbereich.

Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, spielte sich der Streit gegen 14.40 Uhr in den Räumen an der Frühlingstraße ab. Laut einem Sprecher der Polizei war eine Nichtigkeit der Auslöser, der Miesbacher hatte angeblich die Frau des anderen blöd angeredet hatte. Beide Männer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Rentner auf Irrwegen: Ein 82-jähriger Holzkirchner ist am Freitagnachmittag mit dem Auto in eine Fußgängerpassage in Holzkirchen gefahren. Erst ein Treppengeländer …
Holzkirchner (82) fährt mit Auto in Fußgängerweg
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
Er überholte trotz durchgezogener Linie - mit schlimmen Folgen: Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Weyarn krachte auf der St2073 in ein Auto, das nach Kleinpienzenau …
Biker (63) aus Weyarn beim Überholen schwer verletzt
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Sie schnitt eine 51-jährige Holzkirchnerin, so dass diese in den Audi einer 34-jährigen Weißenburgerin krachte. Dann ging die 52-jährige Gmunderin seelenruhig einkaufen. …
52-Jährige verursacht Unfall - und merkt es nicht
Berggasthof am Taubenberg ist gerüstet für den Ansturm
Einen wahren Ansturm an Wanderern und Radlern erwartet der Berggasthof am Taubenberg. Bei dem schönen Wetter dürften am Wochenende nicht viele Plätze frei bleiben auf …
Berggasthof am Taubenberg ist gerüstet für den Ansturm

Kommentare