+
Ein Karlsruher hat in Holzkirchen sein Rad abgestellt und seelenruhig daneben geschlafen. (Symbolbild)

Mitten am Tag

1,6 Promille: Radfahrer schläft Rausch an Wiesenrand aus

  • schließen

Ein betrunkener Radfahrer hat in Holzkirchen am helllichten Tag seinen Rausch am Rand einer Wiese ausgeschlafen. Sein Rad durfte er trotzdem behalten.

Holzkirchen - Am helllichten Tag hat ein Radfahrer seinen Rausch am Wiesenrand an der Ecke Holzstraße/Tölzer Straße in Holzkirchen ausgeschlafen.

Die Polizei berichtet, der 62-Jährige aus Karlsruhe habe seine Decke neben seinem Fahrrad ausgebreitet und tief und fest geschlafen. Als ihn die Beamten am Donnerstag um 14 Uhr weckten, sagte der Mann, er habe lediglich ausschlafen wollen. 

Offenbar war die vorangegangene Nacht relativ kurz gewesen, denn ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille bei dem Karlsruher. Da er keinen weiteren Alkohol, sondern nur Wasser und Brot, dabei hatte und glaubhaft versicherte, in den nächsten Stunden nicht mit dem Rad fahren zu wollen, durfte er dieses behalten.

Nach Stierangriff: So geht es Warngaus Bürgermeister Thurnhuber.

Dennoch belehrten die Polizisten ihn, welche Konsequenzen betrunkenes Fahrradfahren haben kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kaiserwetter am Schliersee und Tegernsee sorgt für Chaos - BOB-Lokführer: „Züge waren proppenvoll“
Bei der BOB kam es am vergangenen Wochenende zu einem Chaos. Wegen des guten Wetters zog es zahlreiche Touristen in das bayerische Voralpenland. Die Bahn kam mit dem …
Kaiserwetter am Schliersee und Tegernsee sorgt für Chaos - BOB-Lokführer: „Züge waren proppenvoll“
Frau will Tesla vor Freundin einparken: Auto startet plötzlich durch - mit schlimmen Folgen
Eine dramatische Szene spielte sich am Samstag in einem Garten ab. Gerade als eine Frau ihren Tesla abstellen wollte, geschah das Unfassbare.
Frau will Tesla vor Freundin einparken: Auto startet plötzlich durch - mit schlimmen Folgen
Alte Munition neben Autobahn gefunden: Räumkommando bereitet Sprengung vor  
Unweit der Autobahn-Abfahrt Holzkirchen-Nord hat ein Sondengänger am Montag alten, offenbar vergrabenen Sprengstoff gefunden. Der Kampfmittel-Räumdienst bereitet derzeit …
Alte Munition neben Autobahn gefunden: Räumkommando bereitet Sprengung vor  
Riesen-Stau auf der A8 am Mittag: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen - Polizei mit Lob an Autofahrer
Auf der A 8 in Richtung München ist es zwischen Holzkirchen und Sauerlach zu einem Auffahrunfall mit fünf Autos gekommen. Neue Details der Polizei.
Riesen-Stau auf der A8 am Mittag: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen - Polizei mit Lob an Autofahrer

Kommentare