+
Hier im HEP geschah der Diebstahl.

Polizei sucht Zeugen

Frau kauft im HEP ein -  Dann muss sie Schlimmes feststellen

Im Holzkirchner HEP war eine Frau am Montag beim Einkaufen, als sie etwas Schlimmes feststellen muss. Sie wurde Opfer eines Diebstahls.

Holzkirchen - Die Holzkirchner Polizei berichtet: Am 11.03.19 gegen 10:20 Uhr meldete eine 73-jährige Frau, dass ihr Geldbeutel samt Inhalt aus ihrer Handtasche gestohlen wurde. Dies muss bei einer Einkaufsfahrt in der Tiefgarage des Einkaufszentrums HEP in Holzkirchen geschehen sein. Mögliche Hinweise an die Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel.Nr.: 08024/90740.

Lesen Sie auch: 

An der Aral in Holzkirchen: Polizei kontrolliert 19-Jährigen - Urintest bestätigt Verdacht der Beamten

Weinhaus Moschner: Einbruch während der Öffnungszeit

Bremsen von Hyundai versagen - mit fatalen Folgen - Polizei staunt nicht schlecht über Grund

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Acht Menschen stehen vor dem Nichts
Bei dem verheerenden Brand in Otterfing in der Nacht auf vergangenen Mittwoch haben acht Menschen ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Nun hat die Gemeinde Otterfing ein …
Acht Menschen stehen vor dem Nichts
Kommunalwahl 2020: Rzehak will Landrat bleiben - bisher ohne Gegenkandidat
Erklärt hat sich bislang nur einer: der Amtsinhaber. Landrat Wolfgang Rzehak (Grüne) strebt eine zweite Amtszeit an. Wer ihn bei der Kommunalwahl 2020 herausfordert, ist …
Kommunalwahl 2020: Rzehak will Landrat bleiben - bisher ohne Gegenkandidat
Lächeln und abwarten
Wer Olaf von Löwis derzeit auf seine politische Zukunft anspricht, erntet ein freundliches Lächeln. Wahlweise gefolgt von einem verschmitzten Grinsen oder einem kurzen …
Lächeln und abwarten
Polizei baff: Betrunkener Lehrer eskaliert auf A8 komplett
Ein Dachauer Lehrer (53) fuhr in Schlangenlinien auf der A8 Richtung Süden. Sein Stil fiel schon in Unterhaching auf. Doch auch nach mehreren Unfällen reagierte er nicht …
Polizei baff: Betrunkener Lehrer eskaliert auf A8 komplett

Kommentare