+
Unfall in Holzkirchen. (Symbolbild)

Auf der Münchner Straße

Mehrere Tausend Euro Schaden nach Auffahrunfall

  • schließen

Mehrere Tausend Euro Schaden lautet die Bilanz eines Auffahrunfalls in der Münchner Straße in Holzkirchen.

Holzkirchen - Ein Schaden von mehreren Tausend Euro ist am Montag bei einem Auffahrunfall in Holzkirchen entstanden.

Wie die Polizei berichtet, bemerkte ein 80-jähriger Holzkirchner auf der Münchner Straße in Richtung Marktplatz zu spät, dass eine 18-jährige Holzkirchnerin vor ihm verkehrsbedingt abbremsen musste. Er fuhr mit seinen Hyundai auf den Ford der 18-Jährigen auf.

Neue B318 an A8: Hier fahren (fast) alle viel zu schnell - Autobahnpolizei reagiert drastisch

Beide Fahrer blieben unverletzt, doch an ihren Autos, die fahrbereit blieben, entstand ein Schaden von insgesamt rund 5000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Geschichte des Markts in Bildern
Ab diesem Sonntag wartet das Kultur im Oberbräu mit einer echten Holzkirchner Ausstellung auf: den Karikaturen des ehemaligen Dekans Josef Imminger.
Die Geschichte des Markts in Bildern
Mit dem Rad zur Verkehrswende?
Holzkirchen ächzt unter der täglichen Verkehrsbelastung. Die Kommunalpolitik sucht nach Lösungen - und hofft dabei zunehmend auch aufs Fahrrad. Kommt mit dem Umstieg auf …
Mit dem Rad zur Verkehrswende?
Falsche Polizistin warnt vor angeblichem Einbruch
Die betrügerischen Anrufe in Holzkirchen häufen sich. Dieses Mal warnte eine falsche Polizistin vor angeblichen Einbrechern.
Falsche Polizistin warnt vor angeblichem Einbruch
Der Landkreis Miesbach bei der Grünen Woche in Berlin
Seit gestern läuft die Grüne Woche in Berlin, und der Landkreis ist mit einem viel beachteten Stand in der Bayernhalle wieder mittendrin.
Der Landkreis Miesbach bei der Grünen Woche in Berlin

Kommentare