+
Unfallflucht in Holzkirchen (Symbolbild)

Rund um die Feiertage

Unfallflucht im Wohngebiet

Teure Bescherung für einen Ingolstädter: Sein VW Golf ist wohl während den Weihnachtsfeiertagen angefahren worden. Der Unfallfahrer flüchtete.

Holzkirchen - Eine teure Bescherung hat ein 39-Jähriger aus Ingolstadt am Zweiten Weihnachtsfeiertag gegen Mittag an seinem Auto festgestellt, das er in einem Holzkirchner Wohngebiet geparkt hatte.

 Ein bislang Unbekannter muss den VW Golf vor dem Anwesen Hans-Jennerwein-Straße 16 im Zeitraum von Sonntag, 18 Uhr, bis Donnerstag um 11.45 Uhr angefahren haben, berichtet die Polizei. Der Fahrer beging Unfallflucht. 

Eiskalter Diebstahl: Unbekannter klaut City-Bike am Eisstadion Holzkirchen.

Den Blechschaden am hinteren linken Radkasten schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro. Sie bittet Zeugen, sich unter Tel. 08024/90740 zu melden.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kleine Ursache löst Mega-Stau auf der A8 im Berufsverkehr aus
Auf der A8 beim Hofoldinger Forst blockiert derzeit ein Pannenwagen die linke Spur der Autobahn. Der Rückstau im Berufsverkehr reicht mittlerweile bis Holzkirchen.
Kleine Ursache löst Mega-Stau auf der A8 im Berufsverkehr aus
Südspange: Hartpenning und Kurzenberg nicht abhängen
Kommt die Südspange? Und wenn ja: Welche Trasse soll es sein? Darüber diskutierte der Gemeinderat. Einigkeit bestand darin, dass Hartpenning und Kurzenberg nicht …
Südspange: Hartpenning und Kurzenberg nicht abhängen
Achtung BOB-Pendler: Fahrplan ändert sich wegen Baustelle
BOB-Fahrer aufgepasst. Ab Dienstag ändert sich der Fahrbplan bis einschließlich Sonntag (15. März). 
Achtung BOB-Pendler: Fahrplan ändert sich wegen Baustelle
Weyarn legt Wegweiser für Nachverdichtung fest
Wo kann in Weyarn nachverdichtet werden? Und vor allem wie intensiv? Um diese Fragen zu klären, hat die Gemeinde ein Prüfraster erstellt.
Weyarn legt Wegweiser für Nachverdichtung fest

Kommentare