+
Der Rettungsdienst behandelte die Valleyerin. (Symbolbild)

Vor einem Einkaufsmarkt

Valleyerin in Holzkirchen angefahren

  • schließen

Während der Parkplatzsuche ließ eine Holzkirchnerin ihren Blick schweifen - und fuhr eine Valleyerin an.

Holzkirchen Auf der Suche nach einem freien Parkplatz vor einem Supermarkt ließ eine 78-jährige Holzkirchnerin ihren Blick schweifen – und übersah eine 71-jährige Fußgängerin. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am Montag gegen 17 Uhr vor einem Einkaufsmarkt am Rudolf-Diesel-Ring. 

Der Opel der Holzkirchnerin berührte die Fußgängerin, die daraufhin stürzte und sich leicht verletzte. Die Valleyerin wurde zur ambulanten Behandlung durch den Rettungsdienst abtransportiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Otterfing führt Großraumzulage ein
Bis zu 270 Euro bekommen die gemeindlichen Beschäftigten in Otterfing künftig extra im Monat - dank der eingeführten Großraumzulage.
Otterfing führt Großraumzulage ein
Harry G. im Oberbräu: Hendl im Flieger – Bachblüten gegen Norovirus
Grantig, ehrlich und ohne Blatt vor dem Mund: Mit seinem neuen Programm „Hoam-Boy“ begeisterte Harry G. im Oberbräu-Festsaal in Holzkirchen.
Harry G. im Oberbräu: Hendl im Flieger – Bachblüten gegen Norovirus
Bürgermeisterwahl in Warngau: Obermüller fordert Thurnhuber heraus
Die CSU greift bei der Kommunalwahl 2020 in Warngau wieder an: Mit Leonhard Obermüller (42) fordert sie bei der Bürgermeisterwahl Amtsinhaber Klaus Thurnhuber (FWG) …
Bürgermeisterwahl in Warngau: Obermüller fordert Thurnhuber heraus
Marschaller Ortsschild zum zweiten Mal gestohlen
Zum zweiten Mal in nur einem Monat ist das Marschaller Ortsschild gestohlen worden. Das alte hängt dafür wieder.
Marschaller Ortsschild zum zweiten Mal gestohlen

Kommentare