+
Der Rettungsdienst behandelte die Valleyerin. (Symbolbild)

Vor einem Einkaufsmarkt

Valleyerin in Holzkirchen angefahren

  • schließen

Während der Parkplatzsuche ließ eine Holzkirchnerin ihren Blick schweifen - und fuhr eine Valleyerin an.

Holzkirchen Auf der Suche nach einem freien Parkplatz vor einem Supermarkt ließ eine 78-jährige Holzkirchnerin ihren Blick schweifen – und übersah eine 71-jährige Fußgängerin. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am Montag gegen 17 Uhr vor einem Einkaufsmarkt am Rudolf-Diesel-Ring. 

Der Opel der Holzkirchnerin berührte die Fußgängerin, die daraufhin stürzte und sich leicht verletzte. Die Valleyerin wurde zur ambulanten Behandlung durch den Rettungsdienst abtransportiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bahnhofsareal Holzkirchen: Bürger reichen 330 Ideen für Gestaltung ein
330 Ideen haben die Holzkirchner für die Neugestaltung des Bahnhofsareals im Rathaus eingereicht. Ein Fachbüro fasst sie nun für eine mögliche Umsetzung zusammen. 
Bahnhofsareal Holzkirchen: Bürger reichen 330 Ideen für Gestaltung ein
Sparkassen-Affäre: Revision wird noch Monate dauern
Bis zum rechtskräftigen Abschluss des Kreissparkassen-Verfahrens werden noch viele Monate vergehen. Noch sind die Unterlagen gar nicht beim Bundesgerichtshof …
Sparkassen-Affäre: Revision wird noch Monate dauern
Bau am Sportplatz nimmt Form an
Am Sportplatz in Unterdarching geht es Schlag auf Schlag. Das kommunale Wohnbauprojekt nimmt Form an.
Bau am Sportplatz nimmt Form an
Spaziergang von Kripperl zu Kripperl
Sie sind begnadete Baumeister, ihre Mini-Ställe und Panoramen gleichen kleinen Kunstwerken: Oskar Langl junior und senior sind Kripperlbauer aus Leidenschaft. Erstmals …
Spaziergang von Kripperl zu Kripperl

Kommentare