+
Via Telefon versuchen Betrüger, ihre Opfer in eine unüberlegte Handlung zu drängen. (Symbolbild)

Angerufene fallen nicht drauf rein

Versuchter Betrug durch „falsche Polizisten“

  • schließen

Schon wieder haben sich Betrüger in Holzkirchen am Telefon als falsche Polizisten ausgegeben und so versucht, an Geld zu kommen. Ohne Erfolg.

Holzkirchen - Die Masche scheint auch nach den gescheiterten Versuchen im Januar nicht alt zu werden: In Holzkirchen hat ein „falscher Polizist“ am Mittwochabend gleich bei zwei Haushalten versucht, mit einem betrügerischen Anruf an Informationen über mögliche Wertgegenstände zu kommen. Ohne Erfolg, wie die Polizei berichtet.

Angerufen hat der Betrüger bei einer älteren Dame und einem Mann aus Holzkirchen. Der Vorwand: Er sei ein Beamter der Holzkirchner Polizei und wisse, dass bei den Angerufenen eingebrochen werden soll. Deshalb wolle er Informationen über die Finanzen einholen.

Doch die beiden Holzkirchner durchschauten den Trick und fielen nicht auf die Masche herein. So blieb es in beiden Fällen bei dem Betrugsversuch, ein finanzieller Schaden entstand laut Polizei nicht.

So verhalten Sie sich richtig

  • Die Polizei rät dringend, sich die anrufende Telefonnummer im Display gegenenfalls aufzuschreiben, aber sonst sofort aufzulegen und die echte Polizei unter der Notrufnummer 110 zu informieren! 
  • Auf gar keinen Fall dürfen an Unbekannte Wertsachen herausgegeben werden. 
  • Im Zweifel sollten die Betroffenen sofort auch Kontakt zu nahen Angehörigen aufnehmen und ihnen von dem Vorfall berichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Security-Mitarbeiter Lautsprecher auf Kopf
Mit dem Lautsprecher einer Musikanlage soll ein Afghane (37) einen Security-Mitarbeiter auf den Kopf geschlagen haben. Das Gericht verurteilte ihn wegen gefährlicher …
Mann schlägt Security-Mitarbeiter Lautsprecher auf Kopf
Nach Traktor-Verfolgungsjagd: Radeln am Taubenberg ein heißes Eisen
Am Taubenberg geraten Mountainbiker und Grundeigentümer immer wieder aneinander. Mit Corona hat sich die Lage zugespitzt. Doch eine Lösung lässt auf sich warten.
Nach Traktor-Verfolgungsjagd: Radeln am Taubenberg ein heißes Eisen
Prägende Stimme der Landwirtschaft: Ex-Kreisbäuerin Barbara Hahn wird 90
Das Gehen fällt schwer. Doch bei landwirtschaftlichen Themen ist Barbara „Betty“ Hahn auch mit 90 Jahren noch auf der Höhe der Zeit. So wie seit fast sechs Jahrzehnten.
Prägende Stimme der Landwirtschaft: Ex-Kreisbäuerin Barbara Hahn wird 90
Feuerwehr dreht verrücktes Corona-Video - Kommandant: „Hoffen, dass sich der mentale Zustand...“
Die Feuerwehr Holzkirchen, besonders ihre gute Fee (gespielt vom Kommandanten), leidet sehr unter dem Corona-Kontaktverbot. Ihr kurioses Video hat eine wichtige …
Feuerwehr dreht verrücktes Corona-Video - Kommandant: „Hoffen, dass sich der mentale Zustand...“

Kommentare