+
Die Maschkera erobern am Sonntag den Marktplatz. 

Aber nur sprichwörtlich

Beim Marktplatzfasching wird gezündelt

  • schließen

Nach Wikingern, indischer Hochzeit und brennt heuer beim Marktplatzfasching in Holzkirchen der Hut. Gezündelt wird auch - aber nur mit Sprüchen.

Holzkirchen – Der Unsinnige Donnerstag ist geschafft, die Nachwehen sind überstanden. Gut so, denn an diesem Sonntag steigt der Faschingstrubel in Holzkirchen mit dem Marktplatzfasching auf den Gipfel. Oder wie der Faschingsverein De Damischen sagt: In „11 x 2 Hoizkiacha brennt da Huad“.

Los geht’s am Sonntag um 11 Uhr mit dem Faschingszug. Die Wagen fahren vom Marktplatz über die Münchner Straße zum Bahnhof, drehen dort um und fahren wieder zurück. Gegen 14 Uhr sollen die Wagen gesammelt am Marktplatz zurück sein. Drei Stunden Zeit also, die Geschehnisse im Ort vor der Kommunalwahl im Ort auf die Schippe zu nehmen und anzuprangern. „Wir wollen ein bisserl zündeln“, sagte Damischen-Vorsitzender Josef Sappl jun. bereits im Dezember. Freilich wissen bislang nur die Beteiligten, wie stark und gegen wen und was gezündelt wird.

Fasching im Landkreis: Welche Sause wann wie so steigt.

Ein weiteres Thema des Umzugs dürfte bereits bekannt sein: die Feuerwehr. Die feiert heuer ihr 150-jähriges Bestehen, das passt ganz gut zu den Damischen, die ihren zweiten Geburtstag feiern. In Faschingskreisen zählen nämlich nur alle elf Jahre. Deshalb auch „11 x 2“ im Motto des Marktplatzfaschings. Einen Dresscode für die Maschkera – im vergangenen Jahr war es eine indische Hochzeit, 2018 die Wikinger – gibt es diesmal nicht.

Marktplatzfasching: Münchner Straße gesperrt

Mit dem Faschingstreiben in der Marktgemeinde müssen sich Bürger und Besucher auch auf Einschränkungen im Verkehr einstellen. Die Polizei teilt im Vorfeld mit, dass die Ortsdurchfahrt (Münchner Straße) während des Faschingszugs vom Marktplatz bis zum Bahnhof gesperrt ist, während des anschließenden Faschingstreibens vom Marktplatz bis zum Oskar-von-Miller-Platz. Eine Umleitung ist eingerichtet und entsprechend beschildert.

Die Vorbereitungen für den Marktplatzfasching starten schon am Samstag. Deshalb weicht der Grüne Markt vom Marktplatz auf den Parkplatz am Herdergarten aus. Dort bieten die Fieranten ihre Waren wie gewohnt von 7.30 bis etwa 12.30 Uhr feil. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Irrer Kuhglocken-Streit! Anwohnerin fühlt sich gestört - Richter knallhart
Der Kuhglockenstreit von Holzkirchen endete nun - kurz nach einem ungewöhnlichen Termin vor Ort. Die Frage, ob es auch GPS statt Glocke täte, sollte geklärt sein.
Irrer Kuhglocken-Streit! Anwohnerin fühlt sich gestört - Richter knallhart
Familientheater zu Corona-Zeiten: Lesung aus „Pettersson und Findus“ im Video-Stream
Das Theater hat wegen Corona zu? Egal, wir bringen das Stück zu Ihnen nach Hause - per Live-Stream. Jetzt live: „Pettersson zeltet“ im Video-Stream von der Bühne zu …
Familientheater zu Corona-Zeiten: Lesung aus „Pettersson und Findus“ im Video-Stream
„Naturnahe Gestaltung“: Geothermie erhält weitere Auszeichnung
Die Geothermie in Holzkirchen ist preiswürdig. Zum Nachhaltigkeits-Award gab‘s nun eine Auszeichnung wegen des Baustoffs.
„Naturnahe Gestaltung“: Geothermie erhält weitere Auszeichnung
Im Video-Stream: Musikkabarettist Erich Kogler mit „I möcht einfach nur da sitzen“
Nachdem die ersten beiden Streaming-Events so erfolgreich waren, liefern das FoolsTheater und der Holzkirchner Merkur nach: Musikkabarettist Erich Kogler tritt heute …
Im Video-Stream: Musikkabarettist Erich Kogler mit „I möcht einfach nur da sitzen“

Kommentare