Polizei sucht Zeugen

Streit um 30er-Zone: Fußgänger hält Autofahrer an - und schlägt zu

Kaum zu glauben: In Holzkirchen hat ein Fußgänger einen Autofahrer angehalten - und durchs geöffnete Seitenfenster zugeschlagen.

Holzkirchen - Eine unglaubliche Attacke auf einen Autofahrer hat sich am Samstagabend in Holzkirchen ereignet: Ein Fußgänger stoppte einen Pkw - als der 30 Jahre alte Fahrer das Fenster herunterließ, wurde der Passant handgreiflich: Erst kratzte er den Autofahrer an der Lippe, dann schlug er ihm sogar mit der Faust ins Gesicht. Daraufhin machte sich der Angreifer aus dem Staub, wie die Polizei mitteilt.

Das Opfer des Angriffs kam immerhin mit leichten Verletzungen davon. Der Autofahrer erlitt einen Kratzer an der Lippe und Schmerzen an der Schläfe. 

Attacke auf Autofahrer in Holzkirchen: Angreifer wird auf 50 bis 60 Jahre geschätzt - Polizei sucht Zeugen

Anlass des Streits war offenbar die 30er-Zone in der Thanner Straße, in der sich der Vorfall zutrug. Den Angaben zufolge war der Fußgänger der Meinung, das Auto sei zu schnell unterwegs gewesen.

Die Polizei sucht nun den unbekannten Angreifer. Er soll zwischen 50 und 60 Jahren alt gewesen sein und zur Tatzeit einen blauen Pullover mit Kapuze und eine Weste sowie eine Jeans getragen haben. Zeugen können sich bei der Polizei Holzkirchen unter der Telefonnummer 08024 / 90740 melden.

Lesen Sie auch: Katastrophenschutzübung bei Holzkirchen - 200 Rettungskräfte probten Einsatz bei Horrorunfall

fn

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trotz Schloss: Teures Fahrrad in Holzkirchen geklaut
Obwohl sie mit Schlössern gesichert sind, verschwinden in Holzkirchen immer wieder Fahrräder. Jetzt hat es einen zehnjährigen Schüler getroffen.
Trotz Schloss: Teures Fahrrad in Holzkirchen geklaut
Hochwertige Reifen von Mercedes-AMG geklaut
Hochwertige Winterreifen haben Unbekannte auf dem Pendlerparkplatz Weyarn direkt von einem abgestellten Mercedes geklaut.
Hochwertige Reifen von Mercedes-AMG geklaut
Wohnen über dem Parkplatz am Bahnhof?
Unten parken, oben wohnen: Das bayerische Bauministerium will das Konzept der Stelzenhäuser in Bahnnähe forcieren. Vielleicht wäre das in Holzkirchen bei der …
Wohnen über dem Parkplatz am Bahnhof?
SPD will in Weyarn mit breiter Liste punkten
Mit bewährten Kräften, jungem Blut und einer breiten Liste will die SPD bei der Kommunalwahl in Weyarn punkten. Einen Bürgermeisterkandidaten stellt der Ortsverband …
SPD will in Weyarn mit breiter Liste punkten

Kommentare