Coronavirus: Jens Spahn schlägt Alarm für Deutschland - „Stehen am Beginn einer Epidemie“ 

Coronavirus: Jens Spahn schlägt Alarm für Deutschland - „Stehen am Beginn einer Epidemie“ 
+

Einsatz in der Holzstraße

Riss im Kamin: Hitze setzt Holzbalken in Brand

  • schließen

Ein defekter Kamin löste am Montag einen Feuerwehr-Einsatz in der Holzkirchner Holzstraße aus. Die Hitze hatte den Holzboden in Brand gesetzt.  

Holzkirchen - Experten sprechen von„thermischem Übertrag“: Durch einen Riss im Kamin entzündete sich am Montag gegen 11.30 Uhr der Holzboden eines alten Hauses in der Holzkirchner Holzstraße. 

Hausbesitzer und der sofort alarmierte Kaminkehrer hatten die Flammen weitgehend abgelöscht, als die Holzkirchner Feuerwehr mit 13 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen eintraf. Wie Einsatzleiter Peter Schlickenrieder erklärte, entfernte die Wehr einen noch glimmenden Holzbalken im ersten Stock des Hauses und löschte diesen im Freien ab.

Verletzt wurde niemand. Die Holzkirchner Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nächster Sturm naht: Meridian stellt auf Busse um
Das nächste Sturmtief naht: „Bianca“ ist für die Nacht von Donnerstag auf Freitag (28. Februar) angekündigt. Die BOB wappnet sich und stellt vorsorglich den Zugverkehr …
Nächster Sturm naht: Meridian stellt auf Busse um
Unfallflucht in Holzkirchen - Polizei sucht Zeugen
Ein unbekannter Fahrzeugführer ist Montag oder Dienstag gegen den Zaun vor dem Anwesen im Rudolf-Diesel-Ring 1 gefahren. Die Polizei bitte um Hilfe bei der Suche.
Unfallflucht in Holzkirchen - Polizei sucht Zeugen
Schmuck und Geld aus Haus in Holzkirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Am Dienstag haben Diebe größere Mengen Schmuck und Geld aus einem Einfamilienhaus in Holzkirchen gestohlen. Die Polizei bitte bei der Suche nach den Tätern um Hilfe.
Schmuck und Geld aus Haus in Holzkirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen
U18-Wahl am 6. März: „Wir rechnen mit über 1000 Teilnehmern“
Bei der U18-Wahl des Kreisjugendrings (KJR) können Jugendliche am 6. März ihre Stimme abgeben – zum ersten Mal über die Webseite des KJR. Das steckt dahinter.
U18-Wahl am 6. März: „Wir rechnen mit über 1000 Teilnehmern“

Kommentare