+

Am Ortseingang von Holzkirchen

Kraftstoff läuft aus 

Holzkirchen  - Eine größere Menge Kraftstoff verschmutzte am Samstag das Erdreich neben der Holzkirchner Nordspange. Vermutlich leckte der Tank eines Lkw. 

Ein aufmerksamer Bürger aus Holzkirchen bemerkte am Samstagvormittag einen größeren Ölfleck auf der Heignkamer Straße, etwa gegenüber dem McDonalds. Eine Polizeistreife stellte kurz darauf fest, dass auf der geschotterten Haltebucht eine größere Menge Kraftstoff bereits ins Erdreich eingedrungen war.

Laut Polizei ist die Ursache für die Umweltverschmutzung noch unklar. Nicht auszuschließen ist, dass der Kraftstoff aus einen geparkten Lkw austrat. Die Straßenmeisterei Hausham klärt in Rücksprache mit der Umwelt- und Naturschutzbehörde das weitere Vorgehen ab.

Die Polizei Holzkirchen bittet unter der Nummer 08024/90740 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagvormittag: Eine Schaftlacherin (19) verlor die Kontrolle über ihren Alfa Romeo und krachte frontal gegen einen Baum.
Schwerer Unfall: Schaftlacherin (19) kracht frontal gegen Baum
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Die Jagd auf den Hundehasser von Otterfing geht weiter. Die Polizei sucht nun mit einem Spürhund nach weiteren Ködern und Spuren. Derweil kursieren Gerüchte, dass auch …
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2017. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben Kandidaten vorgeschlagen, aber es dürfen je auch …
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Unfall-Bahnübergang: Gemeinde ärgert sich über DB und setzt klares Signal
Es brodelt in Warngau. Die Gemeinde ärgert sich über die Deutsche Bahn (DB), die Bahnübergänge lieber schließen will als sie mit mit Halbschranken nachzurüsten. Der …
Unfall-Bahnübergang: Gemeinde ärgert sich über DB und setzt klares Signal

Kommentare