+

In einer Gaststätte am Marktplatz

Küchenhelfer geraten in Streit: Polizei deckt Täuschungsversuch auf 

  • schließen

Zwei Küchenhelfer einer Holzkirchner Gaststätte gerieten sich am Mittwochabend derart in die Haare, dass am Ende Blut floss. Vergeblich versuchte einer der Streithähne, die Polizei zu täuschen.  

Holzkirchen - Wie und warum es am Mittwochabend gegen 18.25 Uhr zum Streit zwischen den beiden Küchenhelfern kam, ist  unklar. Laut Polizei spricht nur einer der beiden Streithähne deutsch. Der Zwist im Küchenbereich der Gaststätte am Holzkirchner Marktplatz spitzte sich jedenfalls derart zu, dass es handgreiflich wurde.

Nach Angaben der Polizei riss ein 54-Jähriger seinem 43-jährigen Kontrahenten dessen Halskette runter. Der Angreifer verletzte sich dabei selbst leicht am Finger und verschmierte das Blut aus dieser Wunde im eigenen Gesicht. Dann rief er die Polizei an, um seinen Kontrahenten anzuschwärzen.

Als eine Streife der Holzkirchner Polizei in der Gaststätte eintraf, tischte der 54-Jährige seine Version auf: Er sei, so täuschte er vor, vom 43-Jährigen geschlagen und mit einem Messer am Finger verletzt worden. Da ein Zeuge das Geschehen beobachtet hatte, flog der Schwindel aber schnell auf. Laut Polizei konnte die Darstellung des „Opfers“ klar widerlegt werden.

Gegen den 54-Jährigen wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet wegen versuchter Körperverletzung und Vortäuschen einer Straftat.
Das tatsächliche Opfer, der 43-Jährige, blieb unverletzt. Den Sachschaden an der Halskette beziffert die Polizei auf rund 20 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Die Hartpenninger Ortsvereine haben beim Dorffest Hunderte Besucher mit griabiger Stimmung angelockt. Weniger griabig ging’s beim Höhepunkt am Samstag zu: Acht Teams …
Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Das Jahr 2020 – in Holzkirchen steht es ganz im Zeichen der Feuerwehr. Das 150-jährige Gründungsjubiläum findet seinen Höhepunkt in einem viertägigen Fest im Juli, wird …
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Skatepark am Ladehof bekommt Flutlicht-Anlage
Ein Wunsch vieler Skater geht in Erfüllung: Die Marktgemeinde Holzkirchen rüstet den Skatepark  mit Flutlicht nach.
Skatepark am Ladehof bekommt Flutlicht-Anlage
Noch mehr Tempo 30:  Zebrastreifen vor Bahnbrücke wird sicherer
Die Stelle ist tückisch für Fußgänger: Vor der Bahnbrücke in der Rosenheimer Straße wird der Zebrastreifen von Autofahrern gern übersehen. Um die Situation zu …
Noch mehr Tempo 30:  Zebrastreifen vor Bahnbrücke wird sicherer

Kommentare