Und oben drauf noch eine Schubkarre

Lkw-Fahrer transportiert völlig ungesicherte Ladung

Holzkirchen - Völlig ungesichert kutschierte am Mittwochvormittag ein 55-jähriger Lkw-Fahrer aus Bad Tölz Bauschutt und -material in Holzkirchen herum. Doch das war noch nicht alles, wie die Polizei feststellte.

Als "Krone" der Ladung, wie die Polizei Holzkirchen schreibt, hatte der Mann eine Schubkarre auf Bauschutt, Ziegel, Holzkatten und Arbeitsgeräte gesetzt. Bei einem plötzlichen Bremsmanöver oder einem abrupten Anfahren wäre die Ladung wohl auf die Straße oder im schlimmsten Fall auf ein anderes Auto gekracht. Die Polizei stoppte die Fahrt auf der Tegernseer Straße. Der Tölzer zeigte sich wenig einsichtig. Er gab an, dass er die Ladung doch mit ein paar quer gelegten Holzlatten gesichert habe. 

sta

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Blechschaden vor Autobahn-Auffahrt 
Eine junge Haushamerin passte am Dienstagabend an der Autobahnauffahrt Weyarn kurz nicht auf - und schon krachte es.  
Blechschaden vor Autobahn-Auffahrt 
Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister
Holzkirchens Rathauschef Olaf von Löwis (CSU) haben die Bürgermeister aus dem Landkreis einstimmig zu ihrem Sprecher bestimmt. Er soll zwischen ihnen und dem Landrat …
Löwis ist Sprecher der Landkreisbürgermeister
Glockenturm wird abgebaut und neu aufgestellt
Der marode Glockenturm der Segenskirche wird komplett abgebaut – um wieder neu aufgebaut zu werden. Diese Sanierung kostet rund 110 000 Euro. Baubeginn ist in den …
Glockenturm wird abgebaut und neu aufgestellt
Mysteriöse Schüsse in der Nacht
Mindestens acht Schüsse fielen in der Nacht auf Samstag (18. Februar) bei Grub auf der Straße nach Großhelfendorf. Offenbar hatten Jugendliche einen Streit auch mit …
Mysteriöse Schüsse in der Nacht

Kommentare