1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Holzkirchen

Holzkirchen: Mann uriniert gegen Hauswand

Erstellt:

Von: Felicitas Bogner

Kommentare

Von einer Streife wurde ein Holzkirchner beim Urinieren gegen eine Hauswand erwischt.
Von einer Streife wurde ein Holzkirchner beim Urinieren gegen eine Hauswand erwischt. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Beim Wildbieseln von der Polizei erwischt: Das wurde ein 26-jähriger Holzkirchner als er sich am Mittwochabend an einer Hauswand erleichterte.

Auch ein kleines Geschäft kann teuer werden: Laut Angaben der Polizei erwartet einen 26-Jährigen aus Holzkirchen nun ein Bußgeldverfahren wegen Erregung öffentlichen Ärgernis. Denn am Mittwoch, 17. November, gegen 19.45 Uhr bemerkte eine Polizeistreife in der Nähe des Holzkirchner Bahnhofs einen 26-Jährigen, der an der Ostseite des SB-Center der Sparkasse stand und dort in aller Öffentlichkeit gegen die Hauswand urinierte. Die Beamten nahmen die Personalien des Holzkirchners auf. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Auch interessant

Kommentare