+
Der Rowdy hat an der Holzkirchner Nordumfahrung ein Vorfahrtsschild umgefahren.

Holzkirchen

Verkehrs-Rowdy mäht Straßenschild nieder

Die Polizei Holzkirchen fahndet nach einem Unbekannten, der auf der Nordumfahrung ein Vorfahrtsschild umgefahren hat.

Ein unbekannter Fahrzeugfahrer hat auf der Nordumfahrung auf Höhe Flachsfeldstraße ein Vorfahrtsschild umgefahren und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Das teilte die Polizei mit. Der Schaden am Verkehrszeichen wurde durch Mitarbeiter des Markts Holzkirchen am Montag, 5. August, festgestellt. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/9074-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage
Auf einer A8-Baustelle sind am Freitagvormittag fünf Autos ineinander gekracht. Folge ist ein Mega-Stau Richtung München.
Mega-Stau auf der A8 - Chaos nach Massenkarambolage
Otterfing: Kradfahrerin bei Unfall verletzt
Eine Kradfahrerin (34) ist am Donnerstag bei einem Unfall in Otterfing verletzt worden: Eine Autofahrerin hatte offenbar nicht gut genug aufgepasst und die Frau …
Otterfing: Kradfahrerin bei Unfall verletzt
Holzkirchen: Bürgervereinigung fordert Abstimmung über Südspange
Die Gegner einer Holzkirchner Umgehungsstraße melden sich in der Debatte um die Südspange mit einem offenen Brief zu Wort. Sie fordern eine Bürgerabstimmung. Die …
Holzkirchen: Bürgervereinigung fordert Abstimmung über Südspange
Baustelle in Unterdarching: Rund ums Rathaus geht’s rund
In der Gemeinde Valley läuft der heiße Bausommer auf Hochtouren. Jetzt haben auch die Arbeiten an einem der größten Projekte heuer begonnen: der Dorferneuerung in …
Baustelle in Unterdarching: Rund ums Rathaus geht’s rund

Kommentare