Schülerin bemerkt in Not geratenes Mädchen (4) in See: Hilfe kommt zu spät - Kind stirbt

Schülerin bemerkt in Not geratenes Mädchen (4) in See: Hilfe kommt zu spät - Kind stirbt
+
Die Polizei sucht Zeugen. 

Polizei sucht Zeugen

Holzkirchen: Ortsschild geklaut

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Ein Ortsschild in der Roggersdorfer Straße in Holzkirchen entwendet, haben Unbekannte in den vergangenen Tagen. Der Diebstahlschaden: 150 Euro.

Holzkirchen - Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, verschwand das Schild wohl irgendwann in den vergangenen Tagen, am Dienstag dieser Woche wurde der Schaden dann bemerkt. Es handelt sich dabei um ein Ortsschild, das in Richtung Roggersdorf steht beziehungsweise stand. Der oder die Täter lösten oder schraubten das gelbe Schild aus dem vorhandenen Rahmen heraus. 

Zum Stehlschaden kommen noch die Kosten für das neue Schild hinzu, die sich laut Gemeinde auf rund 90 Euro belaufen, so wie die Kosten für die Arbeit des Bauhofs, der ein Nachfolgemodell anbringen muss (circa 100 Euro). Sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Ortsschilds oder zu den möglichen Tätern nimmt die Polizei unter 0 80 24 / 9 07 40 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ampeln bleiben aus
Die Ampeln an der Münchner Straße in Holzkirchen bleiben auch künftig nachts ausgeschalten. Auch, weil die meisten Autofahrer sich an die Regeln halten.
Ampeln bleiben aus
Die Feuerwehr-Fee will feiern
Die Vorfreude währte lange – und stürzte jäh ab: Mit großen „Wumms“ und vielen Gästen hätte die Holzkirchner Feuerwehr an diesem Wochenende gerne ihr 150-jähriges …
Die Feuerwehr-Fee will feiern
Anwohner nimmt „undefinierbaren Geruch“ wahr - und ruft Feuerwehr: Die kann sich das Lachen nicht verkneifen
Ein „aufmerksamer“ Holzkirchner nahm einen - ihm offenbar unbekannten - Geruch wahr - und rief die Feuerwehr. Die rückte auch mit einem Großaufgebot an - und dann gleich …
Anwohner nimmt „undefinierbaren Geruch“ wahr - und ruft Feuerwehr: Die kann sich das Lachen nicht verkneifen
Ausreißer (3) im Kinderhubschrauber bespaßt
Ein dreijähriger Ausreißer hat am Freitagvormittag die Polizei auf den Plan gerufen. Die Suche endete glücklich - am Kinderhubschrauber.
Ausreißer (3) im Kinderhubschrauber bespaßt

Kommentare