Holzkirchner haben richtig reagiert

Polizei warnt: Falsche Polizisten in Holzkirchen und Umgebung unterwegs

Mehrere Holzkirchner sind am Donnerstagabend von angeblichen Beamten der Polizei angerufen worden. Sie reagierten genau richtig. Doch die Gefahr bleibt.

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am Donnerstag, den 12.04.2018, kam es gegen 22:00 Uhr im Ortsbereich Holzkirchen bei mehreren Familien zu Anrufen von falschen Polizeibeamten. 

Die Polizei warnt zum wiederholten Male vor derartigen Anrufen. Die Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben übernahm die Ermittlungen. Dabei erhielten die Auserwählten mehrere Anrufe von einem Unbekannten, der sich als Polizeibeamter ausgab. Bei keinem der angerufenen Personen kam es zu einem finanziellen Schaden, da diese bereits von der gängigen Masche Bescheid gewusst haben und richtig reagierten. 

In der Vergangenheit versuchten immer wieder Betrüger, teilweise auch mit auf -110 endenden Telefonnummern, vor allem ältere Menschen, davon zu überzeugen, dass die Polizei wichtige Ermittlungen führe und man deshalb hohe Bargeldbeträge aushändigen müsse.

Die Polizeiinspektion Holzkirchen möchte erneut auf die überregional bereits mehrfach aufgetretene Betrugsmasche hinweisen. Sollten Bürgerinnen und Bürger solch verdächtige Anrufe erhalten, sollten sie sofort die echte Notrufnummer 110 (ohne Vorwahl oder dergleichen) anrufen oder der Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Rufnummer: 08024/9074-0 mitteilen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Arno Burgi

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vogelwild versus akkurat: Darum gibt es in Holzkirchen Wahlplakat-Wände und in Otterfing nicht
Wahlkampf-Zeit ist Wahlplakat-Zeit: Überall zieren die Konterfeis der Kandidaten die Straßen. Mal an Laternen, mal an Plakatwänden. In Holzkirchen und Otterfing prallen …
Vogelwild versus akkurat: Darum gibt es in Holzkirchen Wahlplakat-Wände und in Otterfing nicht
Offensive in der Waagrechten
Die Waagrechte hat es Reinhold Schmid einfach angetan. Sie ist Dominante und Konstante zugleich in seinen Arbeiten. Das gilt auch in den neuen Werken, die der Valleyer …
Offensive in der Waagrechten
Schwere Kost, starke Inszenierung
„Lasst uns zusammenstehen und die Welt verändern!“ Nachdem der Schlusssatz des Musicaldramas „Once we had a Dream“ gesprochen war, brach der Applaus im fast …
Schwere Kost, starke Inszenierung
Junger Holzkirchner im Einsatz für andere
Statt selbst auszuschlafen oder am Strand zu liegen, hat ein junger Holzkirchner am Ende der Sommerferien Kindern mit Handicap und ihren Familien eine Auszeit vom Alltag …
Junger Holzkirchner im Einsatz für andere

Kommentare