Holzkirchner haben richtig reagiert

Polizei warnt: Falsche Polizisten in Holzkirchen und Umgebung unterwegs

Mehrere Holzkirchner sind am Donnerstagabend von angeblichen Beamten der Polizei angerufen worden. Sie reagierten genau richtig. Doch die Gefahr bleibt.

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am Donnerstag, den 12.04.2018, kam es gegen 22:00 Uhr im Ortsbereich Holzkirchen bei mehreren Familien zu Anrufen von falschen Polizeibeamten. 

Die Polizei warnt zum wiederholten Male vor derartigen Anrufen. Die Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben übernahm die Ermittlungen. Dabei erhielten die Auserwählten mehrere Anrufe von einem Unbekannten, der sich als Polizeibeamter ausgab. Bei keinem der angerufenen Personen kam es zu einem finanziellen Schaden, da diese bereits von der gängigen Masche Bescheid gewusst haben und richtig reagierten. 

In der Vergangenheit versuchten immer wieder Betrüger, teilweise auch mit auf -110 endenden Telefonnummern, vor allem ältere Menschen, davon zu überzeugen, dass die Polizei wichtige Ermittlungen führe und man deshalb hohe Bargeldbeträge aushändigen müsse.

Die Polizeiinspektion Holzkirchen möchte erneut auf die überregional bereits mehrfach aufgetretene Betrugsmasche hinweisen. Sollten Bürgerinnen und Bürger solch verdächtige Anrufe erhalten, sollten sie sofort die echte Notrufnummer 110 (ohne Vorwahl oder dergleichen) anrufen oder der Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Rufnummer: 08024/9074-0 mitteilen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Arno Burgi

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Die Lkw-Blockabfertigung wird nun zum Feierabend auch für alle zum Problem die vom Norden in Richtung Oberland und Rosenheim nach Hause fahren möchten. Und der Stau …
Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Ein Valleyer war am Mittwoch mit seinem Motorrad in Oberlaindern auf der Miesbacher Straße unterwegs. Ein Lieferwagen kam ihm entgegen und bog plötzlich links ab.
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach
Holzkirchen will das Münchner Leihradmodell übernehmen. Davon erhofft man sich viel, doch es gibt einige offene Fragen. Denn dem Markt droht ein Minusgeschäft.
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach

Kommentare