1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Holzkirchen

Schon wieder zerstören Vandalen Blumenschmuck

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bettina Stuhlweißenburg

Kommentare

Blaulicht auf Polizeiauto
Die Polizei ermittelt in Sachen Vandalismus © Symbolfoto: dpa

Wieder haben Unbekannte den Blumenschmuck der Gemeinde Holzkirchen mutwillig zerstört. Warum, das ist weiter unklar.

Nach den bereits bekannten Fällen von Sachbeschädigungen an Blumenkästen der Gemeinde wurde der Polizeiinspektion Holzkirchen nun ein weiterer Fall von Vandalismus an Blumen gemeldet. Am Donnerstag, 16. Juni, wurde erneut die Bepflanzung von zwei Blumenkästen in der Münchner Straße beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Die Gründe für die Sachbeschädigung an den Blumen und Blumenkästen sind bislang unklar. Die Blumenkästen werden von der Gemeinde zur Ortsverschönerung bepflanzt.

Sachdienliche Hinweise zum unbekannten Täter oder der unbekannten Täterin bitte an die Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/90740.

Auch interessant

Kommentare