+

Im Holzkirchner Gewerbegebiet-Ost

Streit um Parkplatz eskaliert

  • schließen

Holzkirchen - Im Streit um einen Parkplatz hat ein Lkw-Fahrer am Dienstag im Gewerbegebiet-Ost die Nerven verloren. Er packte einen Valleyer, drehte ihm das Handgelenk um und schnappte sich dessen Handy.  

Ein Lastwagen mit Münchner Kennzeichen versperrte am Dienstag gegen 12.30 Uhr eine Hof- und Grundstückseinfahrt in der Raiffeisenstraße. Nach Angaben der Polizei versuchte ein 38-jähriger Valleyer vergeblich, am Lkw vorbei aus dem Grundstück auszufahren. Er bat den Lkw-Fahrer höflich, bitte ein Stück zur Seite zu fahren. Ohne eine große Reaktion zu zeigen, so teilt die Polizei mit, habe der Lkw-Fahrer ein brüskes „Nein“ gesprochen. Zur Seite fuhr er nicht.

Der Eingeparkte holte daraufhin sein Smartphone heraus und filmte die Verkehrssituation, was wiederum dem Lkw-Fahrer nicht gefiel. Unvermittelt ging er laut Polizei auf den Valleyer los, dreht ihm das Handgelenk um und nahm ihm das Smartphone ab, um weitere Aufnahmen zu verhindern.

Das Handy gab der rabiate Lkw-Fahrer mit einer abfälligen Bewegung schließlich wieder zurück, stieg wortlos ein und fuhr davon.

Da der Valleyer Anzeige erstattete, wird die Handgreiflichkeit für den Lkw-Fahrer nicht folgenlos bleiben. Laut Polizei erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. Seine Identität wird die Polizei über das Kennzeichen ermitteln.

Ob der Lkw-Fahrer seinen Führerschein behält, entscheidet die Führerscheinstelle, die über den Vorfall von der Polizei informiert wird. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutlich mehr Straftaten als im Vorjahr
Deutlich mehr Straftaten als im Vorjahr: Das war die Bilanz der Kriminalstatistik, die die Polizei Holzkirchen nun vorstellte. 
Deutlich mehr Straftaten als im Vorjahr
Traglufthallen als Notunterkünfte? „Höchst prekär“
Die Regierung von Oberbayern hat den Vorschlag des Landratsamts abgelehnt, Traglufthallen künftig als Notunterkünfte zu benennen. Was das jetzt für die Gemeinden …
Traglufthallen als Notunterkünfte? „Höchst prekär“
Nach Tegernsee: Münchner Ausflüger bekommen mehr Züge
Im Sommer herrschten chaotische Szenen an den Bahnhöfen in Tegernsee und Gmund. Zu viele Ausflügler und Radler stürmten die BOB Richtung München. Jetzt gibt‘s endlich …
Nach Tegernsee: Münchner Ausflüger bekommen mehr Züge
Auffahrunfall an Autobahn-Baustelle: Es staut sich
Kaum ist die Baustelle komplett eingerichtet, geht das Chaos auf der A8 Höhe Holzkirchen schon los. Ein kleiner Auffahrunfall hat einen großen Stau ausgelöst.
Auffahrunfall an Autobahn-Baustelle: Es staut sich

Kommentare