Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um
1 von 6
Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Er musste ins Krankenhaus

Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um

  • schließen

Im Elchtest durchgefallen ist der Traktor eines 16-jährigen Warngauers. Im Föchinger Kreisel in Holzkirchen kippte dieser sein Gefährt mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Seite.

Holzkirchen - Im Elchtest durchgefallen ist der Traktor eines 16-jährigen Warngauers. Im Föchinger Kreisel in Holzkirchen kippte dieser sein Gefährt mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Seite. Der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden, die Feuerwehr war im Einsatz.

Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um

Wie die Polizei mitteilt, geschah der Unfall am Mittwoch gegen 18.15 Uhr. Der 16-jährige Traktorfahrer aus Warngau fuhr auf der Nordumfahrung vom Gewerbegebiet kommend in Richtung Erlkam in den Kreisverkehr zur Rosenheimer Straße ein. 

Dabei war er zu schnell unterwegs. Im Kreisverkehr kippte der Traktor ohne Fremdbeteiligung auf die rechte Seite. Der 16-jährige Fahrer wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Der Traktor wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr entfernte ausgelaufenes Öl.

Mehr Nachrichten aus Holzkirchen und Umgebung

Tödlicher Unfall auf A8: Mann spaziert auf Autobahn - VW erfasst ihn frontal

Ein dramatischer Unfall hat sich am Dienstag auf der A8 ereignet. Ein Fußgänger spazierte plötzlich auf der Straße - und wurde frontal erfasst. Für den Mann endete dieser Spaziergang tödlich.

Attraktiver Neuzugang: Sportgeschäft zieht ins HEP

Wäre das Einkaufszentrum HEP ein großer Fußballverein, gäbe es in diesem Sommer einen „Königstransfer“ zu verkünden: Das Sportgeschäft Berauer zieht im November von der Erlkamer Straße ins HEP.

Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest

Mit Amphetamin ist ein Mann bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Holzkirchen erwischt worden. Die Polizei nahm den 28-Jährigen fest.

Dreimal BMW, einmal Mercedes: Hoher Sachschaden auf B 318

Vier Autos beteiligt, zwei davon Schrott: Eine Karambolage am Dienstag (13. August) auf der B 318 bei Lochham verursachte hohen Sachschaden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Wirtschaftspreis geht an Bergzeit
Im 20. Jahr ihres Bestehens kann sich die in Otterfing ansässige Bergzeit GmbH über ein besonderes Geburtstagsgeschenk freuen: Sie erhält den  Wirtschaftspreis 2019 des …
Wirtschaftspreis geht an Bergzeit
Weyarn
Kleinlaster rammt Mähfahrzeug: Staatsstraße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Unfall bei Kleinpienzenau: Aus Unachtsamtkeit hat ein 28-jähriger Pole mit seinem Kleinlaster ein Mähfahrzeug gerammt. Die St 2073 war zwei Stunden lang voll …
Kleinlaster rammt Mähfahrzeug: Staatsstraße zwei Stunden voll gesperrt