Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um
1 von 6
Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Er musste ins Krankenhaus

Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um

  • schließen

Im Elchtest durchgefallen ist der Traktor eines 16-jährigen Warngauers. Im Föchinger Kreisel in Holzkirchen kippte dieser sein Gefährt mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Seite.

Holzkirchen - Im Elchtest durchgefallen ist der Traktor eines 16-jährigen Warngauers. Im Föchinger Kreisel in Holzkirchen kippte dieser sein Gefährt mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Seite. Der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden, die Feuerwehr war im Einsatz.

Holzkirchen: Zu schnell im Kreisverkehr - Warngauer kippt Traktor um

Wie die Polizei mitteilt, geschah der Unfall am Mittwoch gegen 18.15 Uhr. Der 16-jährige Traktorfahrer aus Warngau fuhr auf der Nordumfahrung vom Gewerbegebiet kommend in Richtung Erlkam in den Kreisverkehr zur Rosenheimer Straße ein. 

Dabei war er zu schnell unterwegs. Im Kreisverkehr kippte der Traktor ohne Fremdbeteiligung auf die rechte Seite. Der 16-jährige Fahrer wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Der Traktor wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr entfernte ausgelaufenes Öl.

Mehr Nachrichten aus Holzkirchen und Umgebung

Tödlicher Unfall auf A8: Mann spaziert auf Autobahn - VW erfasst ihn frontal

Ein dramatischer Unfall hat sich am Dienstag auf der A8 ereignet. Ein Fußgänger spazierte plötzlich auf der Straße - und wurde frontal erfasst. Für den Mann endete dieser Spaziergang tödlich.

Attraktiver Neuzugang: Sportgeschäft zieht ins HEP

Wäre das Einkaufszentrum HEP ein großer Fußballverein, gäbe es in diesem Sommer einen „Königstransfer“ zu verkünden: Das Sportgeschäft Berauer zieht im November von der Erlkamer Straße ins HEP.

Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest

Mit Amphetamin ist ein Mann bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Holzkirchen erwischt worden. Die Polizei nahm den 28-Jährigen fest.

Dreimal BMW, einmal Mercedes: Hoher Sachschaden auf B 318

Vier Autos beteiligt, zwei davon Schrott: Eine Karambolage am Dienstag (13. August) auf der B 318 bei Lochham verursachte hohen Sachschaden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Otterfing
Faschingszug 2020: Fröhliche Grüße vom sinkenden Schiff
Sie grunzt frustriert, ärgert sich über Obrigkeiten und Besserwisser. Doch alle fünf Jahre wird in Otterfing die Sau rausgelassen: Den schrill-bunten Faschingszug …
Faschingszug 2020: Fröhliche Grüße vom sinkenden Schiff
Marktplatzfasching 2020: Holzkirchen brennt für die Gaudi
In Holzkirchen ging’s am Sonntag heiß her: Beim Marktplatzfasching unter dem Motto „Hoizkiacha brennt da Huad“ feierten rund 3000 Besucher die teils aufwendigen Wagen.
Marktplatzfasching 2020: Holzkirchen brennt für die Gaudi
HK
Corsa prallt gegen Baum: Berufsschüler schwer verletzt - Fotos zeigen Ausmaß
Schwere Verletzungen erlitten vier junge Berufsschüler, als ihr Kleinwagen am Montag in der Früh auf der Alleestraße von Unterdarching in Richtung Mühlthaler Berg gegen …
Corsa prallt gegen Baum: Berufsschüler schwer verletzt - Fotos zeigen Ausmaß
Dramatische Bilder: Unfall endet für Miesbacher tödlich - Motorblock wird aus Auto gerissen
Ein Miesbacher ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann prallte mit seinem Golf gegen einen Baum - dabei wurde der Motorblock aus dem Wagen gerissen.
Dramatische Bilder: Unfall endet für Miesbacher tödlich - Motorblock wird aus Auto gerissen