+
Auf dem Radweg hat es zwischen zwei Radlern gekracht (Symbolfoto)

Unfall am Otto-Mair-Ring

Missverständnis an Kreuzung: Zwei Radler kollidieren - beide verletzt

Zwei Radler sind an einer Kreuzung in Holzkirchen kollidiert. Beide wurden dabei verletzt. Schuld war wohl ein Missverständnis.

Holzkirchen - Nicht nur zwischen Autofahrern kann es zu folgenschweren Unstimmigkeiten über die Vorfahrt kommen. Auch unter Radfahrern sind solche Unfälle möglich, wie sich am Donnerstag in Holzkirchen gezeigt hat. Wie die Polizei am Freitag mitteilt, war ein 16-jähriger Schüler aus Holzkirchen mit seinem rot-gelben Fahrrad auf dem Radweg neben der Industriestraße in Richtung Rosenheimer Straße unterwegs. Dann bog er in den Otto-Mair-Ring ab. Hier kreuzen sich auf Höhe der Hausnummer 49 zwei Fahrradwege. Und tatsächlich näherte sich von rechts eine 65-jährige Holzkirchnerin auf einem grauen Fahrrad. 

Der 16-Jährige vermutete fälschlicherweise, dass die Frau nach links abbiegen wollte, und fuhr in den Kreuzungsbereich. Dort kollidierten die beiden Fahrräder. Die 65-Jährige stürzte, verletzte sich an der rechten Schulter und erlitt einen Schlag auf die Nase. Sie wurde im Krankenhaus ärztlich versorgt. Der 16-Jährige erlitt Schürfwunden an den Beinen, benötigte aber keine medizinische Behandlung. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Holzkirchen, 08024/90740, zu wenden.

Weitere Nachrichten aus Holzkirchen und Umgebung lesen Sie hier.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest
Mit Amphetamin ist ein Mann bei einer Personenkontrolle am Bahnhof in Holzkirchen erwischt worden. Die Polizei nahm den 28-Jährigen fest.
Mit Speed am Bahnhof: Polizei nimmt 28-Jährigen fest
Nach Auszug der Weinbar: Das kommt in den Laden am Oskar-von-Miller-Platz
Entlang der Münchner Straße in Holzkirchen steht wieder ein Geschäftsumzug an. Nach dem Auszug der Weinbar am Oskar-von-Miller-Platz zieht ein Mode- und Accessoire-Laden …
Nach Auszug der Weinbar: Das kommt in den Laden am Oskar-von-Miller-Platz
Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Die Hartpenninger Ortsvereine haben beim Dorffest Hunderte Besucher mit griabiger Stimmung angelockt. Weniger griabig ging’s beim Höhepunkt am Samstag zu: Acht Teams …
Das Dorffest kürt die Sautrog-Weltmeister 
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein
Das Jahr 2020 – in Holzkirchen steht es ganz im Zeichen der Feuerwehr. Das 150-jährige Gründungsjubiläum findet seinen Höhepunkt in einem viertägigen Fest im Juli, wird …
Saftiges Derblecken läutet das Jubiläumsjahr ein

Kommentare