In Sachsenkam kontrolliert

Holzkirchner (43) mit 1 Promille am Steuer erwischt

Er hatte deutlich zuviel intus - und wurde prompt von der Polizei Bad Tölz in Sachsenkam erwischt. Seinen Führerschein musste der Holzkirchner (43) erstmal abgeben.

Die Polizei Bad Tölz berichtet: Am 02.07.2017 gegen 17.20 Uhr befuhr ein 43-jähriger Holzkirchner mit seinem Pkw Skoda die Kirchseestraße. Eine Polizeistreife stellte bei einem Alkoholtest einen Wert von über 1 Promille fest. Der Führerschein des Holzkirchners wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach 22 Jahren: Amateurfilmer-Treff löst sich auf
Es begann mit Horst Orlich, es endet unter Heinz Frizberg. 22 Jahre nach ihrer Gründung steht die Reihe „Zu schade für die Schublade“ – ein Treff für Amateurfilmer – vor …
Nach 22 Jahren: Amateurfilmer-Treff löst sich auf
Tränen am Bahnsteig: Frau mit Kinderwagen wird Zutritt zur BOB verweigert
Eine dunkelhäutige Frau mit Kinderwagen steht weinend am Holzkirchner Bahnsteig - diese Szene irritierte am Dienstag in der Früh einige Passanten. Was war passiert?  
Tränen am Bahnsteig: Frau mit Kinderwagen wird Zutritt zur BOB verweigert
Hunde-Hasser tötet weiteres Tier - Polizei setzt Sonderermittler ein
Die Otterfinger Giftköder haben weitere Opfer gefordert. Laut Polizei starb ein Hund, zwei Vierbeiner leiden unter Vergiftungen. 
Hunde-Hasser tötet weiteres Tier - Polizei setzt Sonderermittler ein
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?
Der Freistaat treibt die Elektrifizierung von Bahnstrecken voran – und das Schienennetz im Oberland ist vorne mit dabei. Zudem soll hier eine neue Antriebstechnik …
Wann fährt die Oberlandbahn elektrisch?

Kommentare